5 Kommentare

Cameron Diaz kennt das Geheimnis des Alterns

Nach ihrem Bestseller "The Body Book" bringt Cameron Diaz (43) jetzt ihr zweites Werk "The Longevity Book" heraus, in dem sie über das Altern spricht.

Mit 43 Jahren ist Cameron Diaz mit Sicherheit noch nicht alt – doch mit dem Altern kennt sich die Schauspielerin trotzdem aus. Zumindest hat sie ein ganzes Buch darüber verfasst. „The Longevity Book“ – das Buch der Langlebigkeit – erscheint im April.

Das Cover enthüllte der Hollywood-Star aber bereits jetzt auf ihrer Instagram-Seite. Darauf zu sehen: Das Porträt der schönen Blondine, die auf dieser Aufnahme so gut wie kein Make-up trägt, die Haare sind locker zurück gebunden – alles setzt auf Natürlichkeit.

„Ich bin so stolz auf das Buch und freue mich so sehr darauf, uns alle zu neuen Gesprächen über das Altern zu animieren – und wie man es mit Stärke, Anmut, Gesundheit und Weisheit bewätigt“, schreibt die 43-Jährige unter das Bild.

Diaz selbst hat absolut kein Problem mit dem Älterwerden: „Ich genieße es, älter zu werden. Als ich 20 war, konnte ich es nicht erwarten, 30 zu werden. Je älter man wird, desto mehr lernt man über sich selbst und man weiß, was einen glücklich macht“, verriet sie einst in einem Interview. Ihre Gelassenheit will sie nun mit anderen Frauen teilen.

Bereits 2013 brachte die Schauspielerin mit „The Body Book“ einen Ratgeber zum Thema Wellness, Schönheit und Diäten heraus. Darin will sie Frauen ein gesundes Gefühl für ihren eigenen Körper vermitteln. „Es ist unser Körper, meine Lieben! Es ist in Ordnung, über ihn zu reden. Und es ist enorm wichtig, dass wir aufwachen, uns mit ihm anfreunden, uns darüber schlaumachen und gesund werden“, lautet ihr Appell.

Das Buch wurde ein Bestseller. Wir sind gespannt, ob Cameron uns auch mit ihrem zweiten Werk überzeugen kann. (rk)

schließen
Lies auch ...
Kostja Ullmann und Janin Reinhardt haben geheiratet
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

lesen bildet ja bekanntlich.....!

Petzen!#5
*****
Rockstar

#1 Fred,
du bestimmst das sicher nicht ab wann man über das Altern ein Buch scheibt!!!

Petzen!#4
*****
GURU

Irgendwann geht auch die zum Schönheitsdoc

Petzen!#3
*****
Jetsetter

wieder so ein buch, welches die welt nicht braucht......

Petzen!#2
*****
Rockstar

Wenn man mit 80 ein Buch übers altern schreibt, finde ich das orkay!! Aber mit 43 ist das zu früh!! Braucht da jemand Kohle??

Petzen!#1