8 Kommentare

Matthias Schweighöfer – krasse Schlappe

Asiletten, die Socken bis zum Anschlag und Beine so weiß wie Toastbrot: Auf seiner Seite präsentiert sich Matthias Schweighöfer (34) gerade so richtig schön unsexy als Klischee-Deutscher.

Normalerweise gilt Matthes als Frauenschwarm – und kleidet sich irgendwo zwischen Berlin-Mitte-Style und 90s-Flashback ziemlich trendy, zumindest aber modebewusst. Davon war auf dem Bild, das jüngst den Weg auf seine Facebook-Pinnwand fand, nichts zu sehen. Ganz im Gegenteil!

Nur mit Mikro-Höschen und T-Shirt bekleidet, ließ Matthias Schweighöfer auf dem Pic zwei Käsebeine sprechen, die in weißen Sportsocken und Flodder-Latschen steckten. Sein Kommentar? Kein Kommentar! Dafür bekamen sich seine Fans vor lauter Freude über so viel Entspanntheit nicht mehr ein.

"Matthias ist ein Mensch wie jeder andere auch und wozu muss man sich ständig stylen? Ich kenne genügend gestylte Arschlöcher. Jeder sollte unkommentiert tragen dürfen, was ihm gefällt....wenn man dabei noch normal riecht!", sprang eine Userin für den Schauspieler in die Bresche. Eine andere postete: "Ich würd den auch mit diesen unglaublich erotischen Badeschlappen nehmen."

Zum Dauer-Look wird dieser Gammel-Style aber wohl eher nicht werden. Das Foto entstand im Rahmen der Dreharbeiten für Matzes neuen Film "Der geilste Tag" (Kinostart: 25. Februar 2016) mit Florian David Fitz. Dafür reisten die beiden im Sommer 2015 unter anderem nach Kapstadt auf den malerischen Tafelberg.

Tipps der Redaktion
schließen
Lies auch ...
Toby Sheldon wollte wie sein Idol Justin Bieber aussehen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
B-Promi

Die Filmbranche ist echt eine Blamage , aber nur was den Schweiger betrifft .

Petzen!#8
*****
GURU

manchmal ist es besser wenn die fotos entfernt werden.....!

Petzen!#7
*****
B-Promi

Die deutsche Filmbranche ist eine Blamage für unser Land

Petzen!#6
*****
GURU

Humor, Kirschblüte, Humor nennt man das.. Adiletten machen mich nicht wirklich wuschig..

Petzen!#5
*****
GURU

@Loveandpeace, ich werde nicht wuschig:D ich finde den genau so schlimm wie den Schweiger. Halt die guten Deutschen Filmstars.

Petzen!#4