16 Kommentare

Iggy Pop posiert nackt für Kunststudenten in New York

Den Kunststudenten der New York Academy Of Art wurde eine besondere Ehre zuteil: Sie durften den splitterfasernackten Iggy Pop zeichnen, wie Gott und 68 sehr intensive Lebensjahre ihn schufen.

Iggy Pop hat seinen Körper für ein Projekt des Künstler Jeremy Deller zur Verfügung gestellt. Der Körper der Punk-Ikone hat nicht nur Kultcharakter, sondern auch die wahre Geschichte von Rock'n'Roll zu erzählen.

Das hat auch Deller erkannt, der in einem Statement mitteilt: "Iggy Pop ist das beste Modell für eine solche Sitzung; sein Körper ist wichtig für das Verständnis von Rockmusik und dessen Rolle in der amerikanischen Kultur. Sein Körper trägt so viele Spuren in sich und sollte dokumentiert werden."

Dass Iggy Pop nicht unbedingt von der schüchternen Sorte ist, durften auch die Kunststudenten bewundern, denen er sich mit geöffneten Beinen in aller Pracht präsentierte. Die dabei frontal entstandenen Werke können ab Herbst in Brooklyn besichtigt werden, danach gehen die Bilder auf Tour. (mia)

Tipps der Redaktion
Kim Kardashian ohne Unterwäsche
J.Lo, Beyoncé & Co. Die heißesten Hintern Hollywoods
schließen
Lies auch ...
Prinz Harry macht auf Freddie Mercury
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

igit....nudel will die nudel sehen.

Petzen!#16
*****
Rockstar

Nein, möchte ich auch gar nicht.. Oh Bilder raus aus meinem Kopf!! Er will Iggy´s Schniedel sehen..

Petzen!#15
*****
Groupie

Die Perspektive der langhaarigen dunkelhaarigen, würde mir gefallen. Das versteht jetzt keiner

Petzen!#14
*****
Groupie

ich will das bild von der anderen seite sehen.....

Petzen!#13
*****
GURU

der soll zu madonna ziehen, dann könne die beiden alten sich gegenseitig bewundern.

Petzen!#12