18 Kommentare

"Bauer sucht Frau" – ist Kartoffelbauer Clemens ein Windrad-Millionär?

"Bauer sucht Frau"-Kandidat Clemens (44) kann sich nicht über mangelndes Interesse der Damenwelt an seiner Person freuen. Ob's auch ein wenig an den dicken "Kartoffeln" liegt, die er angeblich auf seinem Konto bunkert?

Ja, der kernige Kartoffelbauer Clemens kommt bei den Frauen gut an.

In der aktuellen Staffel der RTL-Kuppel-Show "Bauer sucht Frau" buhlten gleich zwei Damen um seine Gunst: Die Sauerländerin Ibolja (27) und Physiotherapeutin Sandra (38) aus Sachsen.

Wie "Bild.de" berichtet, sollen Clemens nicht nur Ackerfelder, sondern auch vier Windräder gehören, die monatlich Strom im Wert von rund 80.000 Euro erzeugen. Die Anschaffungskosten eines einzigen Windrades sollen bei rund einer Million Euro liegen. Sprich: Der kernige Landwirt dürfte finanziell abgesichert sein.

Und wie heißt es so schön? Erfolg macht sexy! "Bauer sucht Frau"-Kandidatin Sandra, für die sich der geschäftstüchtige Landwirt entschieden hat, dürfte mit ihrem Fang jedenfalls ganz zufrieden sein. Mehr Infos zur Sendung findet ihr auf "RTL.de"

Tipps der Redaktion
schließen
Lesen Sie auch ...
Leonardo DiCaprio und Toni Garrn im Urlaub in St. Tropez
Mehr zum Thema
Originalbild nicht mehr verfügbar
"BsF"-Kandidat Denny Ich will keinen krassen Klöppel!
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Jetsetter

Er kann ja geschieden sein, dass er solo ist hat soviel nicht zu sagen. Die Leute in seiner Umgebung werden ihn kennen und dann hätte ich auch Angst, die wollen meine Kohle und nicht mich
. Was mich an dem Ganzen aber ein wenig gestört hat, von Anfang an, war die Auswahl der Damen, die er hatte. Die anderen Bauern hatten alle nette, recht normal aussehende Frauen am "Start". Er aber supergepflegte Damen, die aussahen als würden sie beide als Chefsekretärinnen arbeiten. Das hat mich von Anfang an verwirrt. Ob die wussten was er, außer sich selbst, so zu bieten hat?

Petzen!#18
*****
Groupie

ich frage mich nur:der typ hat also kohle..ok..und ist mit über 40 noch solo.da muss doch was faul sein...

Petzen!#17
*****
Groupie

egal wie..wenn man die anderen dagegen so sieht..hat sie echt den jackpot erwischt.

Petzen!#16
*****
Paparazzo

Auf den ersten Blick sieht dies alles ja ganz toll aus. Die Realität wird mit Sicherheit aber ganz anders aussehen: 4 Windräder = 4 Millionen Kosten (muß ja auch erst einmal finanziert sein). Dann liest man: Diese erzeugen monatlich Strom im Wert von 80.00 Euro. Dies ist mit Sicherheit einem Umsatz in anderen Bereichen gleichzusetzen. Der Ertrag sieht mit Sicherheit komplett anders aus. Und Steuern dürften hier auch nicht unerheblich sein, wenn tatsächlich hierbei so gut verdient wird.

Petzen!#15
*****
GURU

Macht im Jahr 960.000 Euronen, ist ne Rendite von 24%. Ob das so stimmt?

Petzen!#14
Meist Geschaut...
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare