4 Kommentare

Sienna Miller: Das Leben mit Tochter ist großartig

Sienna Miller fühlt sich großartig als Mutter

Sienna Miller fühlt sich in ihrer Rolle als Mama pudelwohl  © gettyimages

Sienna Miller (30) hat das Leben vor der Geburt ihrer Tochter in vollen Zügen genossen – das tut sie noch immer, nur eben anders...

Denn wie Sienna Miller jetzt im Interview mit dem "Radio Times"-Magazin gesteht, fühlt sie sich einfach großartig seit der Geburt ihrer Tochter Marlowe im Juli. "Mein Leben hat sich mit Kind ganz schön verändert – es ist so viel besser geworden", schwärmt die Verlobte von Schauspieler Tom Sturridge (26). Dabei hätte Sienna Miller sich fast von dem Gedanken verabschiedet, überhaupt irgendwann Mutter zu werden – zumindest hat sie vorher von ihren Freunden wohl nicht die positivsten Dinge gehört.

"Alle möglichen Leute haben mir gesagt, dass ich keine Kinder bekommen sollte, aber ich glaube einfach, dass das Mutterdasein einen schlechten Ruf hat – ich fühle mich nicht benachteiligt. Tatsächlich möchte ich nirgendwo anders sein, außer an ihrer Seite", gesteht Sienna Miller weiter.

Wenn das mal nicht die schönste Liebeserklärung der Welt an ihre Tochter ist...

Allerdings kommt sie über die Art und Weise Kinder zu bekommen noch nicht so ganz hinweg, wie sie in ihrem großen Interview mit "Harper‘s Bazaar" zugibt: "Es ist total surreal, dass ich dieses kleine Leben in meinem Bauch herangezüchtet habe. Ich hatte total damit gerechnet, dass sie ein kleines Abbild meiner selbst sein würde und nach und nach realisierst du, dass sie eine völlig eigenständige Person ist – natürlich mit einer sehr engen Bindung an dich, aber völlig eigenständig."

Tipps der Redaktion
Sienna Miller nackt und schwanger auf Jonathan Yeos Ölgemälde
Demnächst in Berlin Sienna Miller nackt in Öl
schließen
Lies auch ...
Katy Perry in Latex-Dessous
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

...und was ist daran nun das Neue ? Machen das nicht die meissten Mütter so !

Petzen!#4
*****
Jetsetter

Das stimnt... menschen verändern sich sobald kinder im spiel kommen.. kinder bringen soviel spass, freude und lebenslust in haus , dass man sich irgendwann mal garnicht mehr vorstellt die ganze zeit ohne kind gewesen zu sein.
Ich hab selbst ne 2 jährige tochter aber ich habe mein leben dann angefangen richtig zu lieben als sie auf die welt kam.

Petzen!#3
*****
Jetsetter

vielleicht kann/sollte sie megan fox mal ein paar tips geben...

Petzen!#2
*****
GURU

"Mein Leben hat sich mit Kind ganz schön verändert – es ist so viel besser geworden"
Das ist doch mal eine schöne Aussage...

Petzen!#1