7 Kommentare

Dschungelcamp 2013: Fiona Erdmann im Portrait

Fiona Erdmann: Chancen im Dschungelcamp?

Sie bringt viel Potenzial mit – auch für Zickenkriege: Fiona Erdmann © dpa

Dass Fiona Erdmann (24) eine Queen sein kann – eine Zickenqueen zumindest – hat sie schon bei "Germany's Next Topmodel" bewiesen. Jetzt will sie den Dschungelthron erobern.

Das 24-jährige Nordlicht hat nach dem vierten Platz in der zweiten Staffel von "Germany's Next Topmodel" den Sprung ins Showbiz schon geschafft.

Fiona Erdmann arbeitet als Model, Moderatorin und hatte auch schon einige TV-Rollen. Dass sie ins Rampenlicht will, daran besteht kein Zweifel. Vor der Modelshow war sie schon bei "Popstars" zu sehen, und nun eben ebim RTL-Dschungelcamp.

Was den "Star-Appeal" angeht, dürfte Fiano Erdmann im Vergleich zu ihrer Dschungelcamp-Konkurrenz damit ganz gut dastehen. Sie ist hübsch, jung und bringt durchaus ein bisschen Glamour mit. Fiona Erdmann gehört vielleicht nicht zur ersten Riege der deutschen Promis, aber ganz ehrlich: Welcher der anderen Kandidaten tut das schon? 

2008 war sie im Männermagazin "Playboy" zu sehen. Damit zeigen sich einige Parallelen zum 2012-Dschungelcamp-Nackedei Micaela Schäfer (29). Über die sagte Fiona Erdmann laut "promiflash.de" einst: "Micaela ist ja auch ein Produkt für sich. Die hat ja schon verstanden, wie man sich vermarktet."

Auf "fionaerdmann.com" ist ihr Lebensmotto zu lesen: "Sei einfach du selbst". Dass sie damit aber auch gerne mal aneckt, könnte im australischen Busch sogar von Vorteil sein. Denn für Unterhaltungswert sorgt das Model damit allemal.

Bei "GNTM" machte sie 2007 vor allem mit Zickereien und Tränen auf sich aufmerksam. Aber Fiona Erdmann ist auch bekannt dafür, dass sie die Zähne zusammenbeißen kann und jede Menge Ehrgeiz besitzt – Eigenschaften, die ihr im Dschungel zugutekommen werden.

Die siebte Staffel des "Dschungelcamps" beginnt am 11. Januar und wird in diesem Jahr von Sonja Zietlow (44) und Daniel Hartwich (34), der den verstorbenen Dirk Bach (†51) ersetzt, moderiert.

STAR-FAKTOR: Durchschnittlich. Die meisten Zuschauer werden sie erst kennenlernen.

DSCHUNGEL-CHANCEN: Underdog-Qualitäten. Die Gewinner der vorherigen sechs Staffeln waren weitaus älter und erfahrener, doch mit Ehrgeiz und Biss könnte sie weit kommen. Der Thron wäre allerdings eine Überraschung.

Tipps der Redaktion
Georgina Fleur
Ex-Bachelor-Kandidatin Wird Georgina zur Dschungel-Zicke?
schließen
Lesen Sie auch ...
Ronald Schill las Amtsrichter und bei Big Brother
Mehr zum Thema
Georgina Fleur
Ex-Bachelor-Kandidatin Wird Georgina zur Dschungel-Zicke?
Silva Gonzalez geht ins Dschungelcamp
"Hot Banditoz"-Sänger Silva Gonzales ins "Dschungelcamp"
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Jetsetter

Ääähm... "Fiona" oder "Fiano"?
.
Wenn schon der Praktikant den Artikel schreiben darf,
dann sollte wenigstens mal gegengelesen werden!
.
STÜMPER!

Petzen!#7
*****
Jetsetter

Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

#6
*****
GURU

Ich wette 10 Euro, dass sie sich an Partick Nuo anwanzen wird. Das wird bestimmt wieder sone Camp-Liebe wie damals zwischen Gay Khan und Indira.

Petzen!#5
*****
Jetsetter

Ich habe sie bei gntm gehasst... bei ihrer möchtegern gesangs karriere.. und im dschungelcamp werd ich sie auslachen..

Petzen!#4
*****
GURU

24? Ehrlich?

Petzen!#3
Neueste Nachrichten
Meist Geschaut...
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare