17 Kommentare

Dschungelcamp 2013: Georgina wird zur Oberzicke

Im Dschungelcamp hat jeder Promi seinen Ruf weg: Olivia Jones (43) ist die Mami, Silva Gonzalez (33) spielt den Tarzan und Georgina Fleur (22) gibt die Oberzicke vom Dienst.

Zugegeben, leicht hat die "Bachelortorte" – wie Sonja Zietlow (44) und Daniel Hartwich (34) Georgina gerne nennen – es nicht. Schon sechs Mal haben die Zuschauer sie in eine Dschungelprüfung gewählt. Aber ist das ein Grund, seinen Mitcampern das Leben zur Hölle zu machen? Seit Tagen macht Georgina den anderen klar, dass sich in ihrer Welt nun mal alles um sie dreht. Klar, dass die Situation da früher oder später eskalieren muss.

Am Mittwoch ist es dann so weit: In einem handfesten Streit mit Silva demonstriert Georgina, welche Schimpfwörter sie in ihrem Repertoire hat und lässt zum Schluss die schmollende Diva raushängen. Sie erklärt: "Ich geh jetzt nach Hause." Allerdings bleibt es bei einem leeren Versprechen, in die Tat setzt die rothaarige Dschungelcamperin ihre Worte nicht um. Für RTL wäre es auch zu schade, denn das Gezicke beschert dem Sender Traumquoten.

Dennoch bleibt die Frage: Warum bringt Georgina ihre Mitmenschen so schnell auf die Palme?

Schon beim Bachelor 2012 wurde sie schnell als Oberzicke bekannt. In der Kuppelshow waren ihre Lästereien und Allüren ja noch einigermaßen nachvollziehbar, schließlich waren die anderen Kandidatinnen ihre Konkurrenz und sie musste aus der Masse herausstechen. Doch im Dschungelcamp sollen doch eigentlich alle Teilnehmer ein Team bilden. Das hat die 22-Jährige aber wohl noch nicht ganz verstanden.

schließen
Lies auch ...
Burt Reynolds bei den "Guys Choice Awards" im Jahr 2013
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Paparazzo

Wieso wird zur Oberzicke? Sie war schon vorher eine.

Petzen!#17
*****
Normalo

diese zicke möchte ich nicht mal nackert an den bauch gebunden bekommen.
da vergeht einem ja alles bei der frau

Petzen!#16
*****
Jetsetter

die sollen ihr mal noch ein paar würmer essen lassen,dann hat die olle wenigstens mehr hirn im magen als im kopf.die ist ja zu blöde ein loch in den schnee zu pinkeln.

Petzen!#15
*****
V.I.P.

Sie hat die Schnecken gegessen. Gut. Somit hat sie mehr Intelligenz im Bauch als im Kopf.

Petzen!#14
*****
Paparazzo

Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

#13