46 Kommentare

Der Bachelor 2013: Was mag Jan Kralitschka so sehr an Melanie Müller?

Eigentlich passt Melanie (24) – Erotikmodel, Jägerin, Fremdknutscherin – so gar nicht in Jan Kralitschkas (36) Leben. Doch warum hat er sie noch nicht nach Hause geschickt?

Auch in der neuesten Folge von "Der Bachelor" hat Jan Kralitschka der gerne mal nackten Leipzigerin wieder die letzte Rose reserviert. Und wieder einmal standen ihr die Tränen in den Augen. Damit ist Melanie eine von vier Frauen, mit denen der Bachelor nach Deutschland fährt, um die Familien der Kandidatinnen kennenzulernen.

Doch warum hat sich Jan Kralitschka noch nicht von ihr verabschiedet? Wie unterschiedlich die beiden sind, hat sich ja schon an mehreren Stellen gezeigt. Er: bodenständig, zurückhaltend, mit zwei Kindern – Melanie dagegen das Erotik-Model, das durch ihre offene und leicht provokante Art auffällt.

Der Lesbenknutscher mit Kandidatin "Barbie" (24), dann die nackten Tatsachen bei der "Nacht der Rosen", als ihr Kleid nach oben rutschte und sie darunter kein Höschen trug. Sogar als der Bachelor und Melanie beim Einzeldate im Whirlpool landen – dieses Mal bleiben ihre Klamotten ausnahmsweise an – und das forsche Fast-Nackt-Model Jan nach einem Kuss fragt, bekommt sie eine klare Abfuhr.

Seine größte Sorge: Wie wird seine Familie auf sie reagieren. "Und gleichzeitig ärgere ich mich über mich, dass ich solche Gedanken habe", sagt Jan Kralitschka während der Show. Seine "beste Freundin" Nicole (41), die ihm in der Folge am Mittwoch bei der Auswahl hilft, meint über Melanie: "Sie wirkt nach außen hin so laut, aber ich glaube, in Wirklichkeit ist sie eine ganz Sensible."

Na, wir werden ja noch sehen wie weit es das heulende Nackedei bringt.

schließen
Lesen Sie auch ...
Jennifer Lopez auf Facebook-Foto
Mehr zum Thema
Originalbild nicht mehr verfügbar
In der nächsten Folge Jan knutscht mit Mona und Alissa
Originalbild nicht mehr verfügbar
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Normalo

Nun, ganz einfach. Melanie soll die Einschaltquoten aufpeppen! Sex sales! Bei 0815 Kandidatinnen zappt Mann sonst sofort weiter. Interesse hat der eher spiessbürgerliche Bachelor eher nicht an ihr. Etwas Erotik prickeln-das wars. "SEINE" Traumfrau ist scheinbar nicht dabei. Bleibts bei Medienrummel und Einschaltquoten. Eigentlich könnte RTL direkt eine neue Bachelor Runde einläuten. Vielleicht findet der schöne Jan dann was passendes im Fleischsalat.

Petzen!#46
*****
Normalo

Eddi scheint ein toller Mann zu sein ! (nur nicht verunsichern lassen ;-)
Im Sex ist alles möglich, es gibt kein "schlecht" oder "gut", wichtig ist, dass es beiden gefällt. Dabei gilt: Alles kann - nichts muss !
Entschuldigt, ich bin nicht mehr beim Thema
Schade, dass heutzutage so viele (eigentlich spannende Sendungen) manipuliert werden. Immer auf der Jagd nach Quoten und Werbekohle. Macht irgendwie keinen Spaß mehr. Mich interessiert es kaum noch welche der austauschbaren Damen am Ende tränenreich dem gekauften Bachelor um den Hals fällt.. Es ist klar, dass es die dralle Jägerin nicht sein wird, aber weil die Sendeform so oberflächlich ist, ist es auch egal.

Petzen!#45
*****
Jetsetter

@Mieze. Was versteht man unter nageln nicht??
Nageln = geschlecksverkehr = vögeln = flachlegen = heißes diskutieren = bumsen...
Suchs dir aus ^^

Petzen!#44
*****
Jetsetter

Eddi, es ist bewiesen, dass intelligente Frauen beim Sex empathischer, vielseitiger und kreativer sind. Wie sich die Intelligenz auf Sex auswirkt, wird schon sehr lange erforscht. Dabei geht es nicht um persönliche Vorlieben, sondern um den allgemeinen Umgang mit Sex. Und ich persönlich habe diese Erfahrung ebenfalls gemacht. Ich bin bisexuell und war schon mit diversen Frauen im Bett. Die Intelligenz spielt dabei eine nicht unwesentliche Rolle. Seitdem ist für mich die Intelligenz die größte sexuelle Anziehungskraft.

Petzen!#43
*****
V.I.P.

der hofft mal für umme ne nutte flachzulegen!
deshalb ist die noch da!

Petzen!#42
Neueste Nachrichten
Meist Geschaut...
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare