12 Kommentare

Fynn Henkel – Schauspieler (†19) auf Musikfestival von Ast erschlagen

Fynn Henkel – Schauspieler ist tot
FOTOS: Viel zu jung gestorben

Fynn Henkel am Set von "Die schwarzen Brüder" im Jahr 2012  © Action Press

Fynn Henkel wird im Alter von gerade einmal 19 Jahren in Budapest in seinem Zelt von einem Ast erschlagen. Der Vorfall überschattet das Musikfestival "Sziget".

Der Nachwuchsschauspieler Fynn Henkel ist im Alter von 19 Jahren gestorben. Wie ungarische Medien übereinstimmend berichten, ereignete sich die Tragödie am Dienstag beim Musikfestival "Sziget" in Budapest. Ein vermutlich durch ein Unwetter abgebrochener Ast stürzte auf das Zelt des deutschen Jungschauspielers herab und erschlug ihn. Wiederbelebungsversuche vor Ort blieben erfolglos, er erlag seinen Verletzungen. Den Veranstaltern zufolge, Henkel habe unerlaubt außerhalb des Geländes gecampt und die Verbotsschilder ignoriert, wie es in den Berichten weiter heißt.

Bekannt wurde der Schauspieler vor allem durch seine Rolle als Jonas Grieshaber in der ARD-Serie "Tiere bis unters Dach". Seine Kino-Karriere steckte noch in den Anfängen. Vor zwei Jahren war er in dem Film "Die schwarzen Brüder" an der Seite von Moritz Bleibtreu (44, "Der Baader Meinhof Komplex") auf Schweizer Leinwänden zu sehen. In Ungarn hat er zuletzt laut dem Webportal "BorsOnline.hu" als UNESCO-Botschafter und Austausch-Student gelebt. (spot)

schließen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
B-Promi

Da hat eine Familie ein geliebten Menschen verloren warum, weshalb,
selbst wenn es selbst verschuldet war ist es ein trauriger Schicksalsschlag. Wünsche ihnen viel Kraft.

Petzen!#12
*****
GURU

Wie kann man so geschmacklos sein und schreiben, dass man solche Folgen akzeptieren muss.

Petzen!#11
*****
Jetsetter

@Bonne
Reg dich nicht auf, typisch Harka, weiß über jede Situation besser Bescheid als die Beteiligten, und im nächsten Thread herrscht dieser User dann wieder andere an, ob sie denn dabei gewesen wären und das Ereignis überhaupt kommentieren können. Präpotenz in Reinform. Haha.
@Yenkee
wenigstens einer der die richtigen Worte findet ;-)

Petzen!#10
*****
Normalo

@Harka
Warst du dort?
Ich schon!
Und die Ästchen hatten tw einen Durchmesser von 30cm!

Petzen!#9
*****
Paparazzo

@Bonne, solche Kommentare sind hier von einigen Usern normal !

Petzen!#8