22 Kommentare

Melanie Griffith Co. – diese VIP-Ladys haben mit Beauty-OPs nachgeholfen

Melanie Griffith in Hollywood
FOTOS: 10 VIP-Damen vor und nach ihren Beauty-OPs

Von links: Schauspielerin Melanie Griffith, Ex-Model Janice Dickinson und Nackt-Legende Micaela Schäfer  © getty images, picture alliance

Kann sich eigentlich noch jemand daran erinnern, wie Melanie Griffith (58, "Fegefeuer der Eitelkeiten") früher aussah? Nein? Kein Problem: Wir haben euch mal einige VIP-Damen zusammengestellt, die nicht leugnen können, dass sie sich für die Schönheit unter das Messer gelegt haben, wenn man sich die Bilder ihrer Vergangenheit anschaut.

Melanies erste Beauty-OP hat allerdings einen gleichermaßen kuriosen wie ernsten Hintergrund: Ihre Mutter, Hollywood-Legende Tippi Hedren (85), hielt sich zuhause einen Löwen, der ihrer Tochter im Teenager-Alter mit den Krallen durch das Gesicht fuhr.

Viele Jahre später hat Griffith es aber eindeutig etwas übertrieben mit ihren Versuchen, die Spuren der Zeit zu tilgen.

Es gibt aber auch Fälle, bei denen die Beauty-Docs ziemlich stilsicher zu Werke gingen. Es müssen eben nicht immer Schlauchbootlippen und die volle Ladung Botox sein. Dass die neusten Erkenntnisse der Wissenschaft auch subtiler zum Einsatz kommen können, ist ganz gut bei Megan Fox (29, "Transformers") zu betrachten.

Andere gehen da flächendeckender zu Werke: Die Liste der Eingriffe dürfte bei Ex-Model Janice Dickinson (60) ziemlich komplex sein – sie zu lesen würde wahrscheinlich länger dauern als eine übliche Botox-Sitzung.

Selbstverständlich ist der ganze Selbstoptimierungs-Wahn, der den Gesetzen der Natur trotzen soll, natürlich nicht nur ein Society-Phänomen aus den USA. Auch hierzulande lassen sich die Sternchen gerne mal die Schlupflider liften oder die Falten wegspritzen. An wen wir hier wohl denken? Richtig, Nackt-Ikone Micaela Schäfer (31) war einst "Miss Ostdeutschland", wurde aber erst 2006 dank Heidi Klums "Germany's Next Topmodel" richtig bekannt. Heute gesteht sie offen, dass sie von einem "OP-Fetisch" befallen ist. Aber damit schaffte sie es wirklich via "TMZ" in den US-Gossip.

Also: Was für manche ein Happy End sein mag, werden andere Stars vielleicht bereuen – und wer von ihnen sich in welcher Variante durch chirugische Aktionen verändert hat, erfahrt ihr in unserer Slideshow ...

Tipps der Redaktion
Judi Dench, George Clooney und Kristin Scott Thomas
George Clooney & Co. Reife Haut & trotzdem schön
schließen
Lies auch ...
Bullyparade - Der Film mit Michael Bully Herbig
20-jähriges Jubiläum "Bullyparade"-Film ist im Kasten
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
B-Promi

Ich persönlich sehe lieber alt aus, als wie eine Figur aus dem Wachsfigurenkabinett oder wie eine Untote.

Petzen!#22
*****
Groupie

Eine Freundin von mir hat sich die Brüste machen lassen, sie hat sich das lange überlegt und ist heute glücklich damit, aber das Frauen, die sich selbst kaum noch erkennen wenn sie in den Spiegel schauen wirklich zufrieden sind, kann ich mir nicht vorstellen.

Petzen!#21
*****
Rockstar

Ich finds lustig, sonst hätt ma alle nix zum drüber reden und lachen :p ... so weiß ich wenigstens was ich nicht machen werde ;)

Petzen!#20
*****
Jetsetter

Wie bei den meisten Dingen - dumm wenn mans übertreibt

Petzen!#19
*****
Paparazzo

die sind doch in der Birne genau so hohl wie sie aussehen

Petzen!#18