14 Kommentare

Prinz Charles wird in Neuseeland von Bienen angegriffen

Charles und Camilla - hier beim ersten Besuch beim "Royal Baby" - sind zusammen viel unterwegs
FOTOS: Prinz Charles in Aktion

Prince Charles musste sich gegen eine Bienen-Attacke wehren, die ihm seine Gattin Camilla auf den Hals gehetzt hatte  © Joel Ryan/Invision/AP

Auch Royals sind vor aggressiven Insekten nicht sicher: Prinz Charles persönlich musste sich in Neuseeland eines Bienen-Angriffs erwehren. Auf den Hals gehetzt hatte ihm das Tier - natürlich - Gattin Camilla.

Das Leben als Royal ist nicht so leicht, wie man gemeinhin meinen könnte: Harmlose Auftritte entpuppen sich für hochwohlgeborene Thronfolger als gefährliche Dschungelcamp-Erfahrung - und Schuld ist dann auch noch die eigene Gemahlin. So ist es nun Prinz Charles (66) bei einem Besuch in einem neuseeländischen Naturreservat ergangen. Im Ort mit dem schönen Namen Orokonui wurde er um ein Haar Opfer einer Bienen-Attacke. Sehr zu Erheiterung der anwesenden Journaille, wie ein Youtube-Video der "Otago Daily Times" zeigt.

Denn während Charles aufmerksam den Ausführungen eines Rangers lauschte und eine Eidechse streichelte, wurde seine Camilla (68) von einer Biene umschwirrt. Die Herzogin von Cornwall fächelte das Insekt einfach weiter zu ihrem Gatten. Zielstrebig verschwand es im Jackett des Prinzen.

"Ein Zeichen für ein gesundes Öko-System"
Charles bewahrte allerdings fast royale Contenance - nur ein ganz klein wenig Hektik war zu erkennen, als der Prinz die Eidechse zügig in einer Kiste mit Sägespänen absetzte und unter dem Lachen der Pressevertreter die Anzugjacke ausschüttelte. Nur das entspannte Zuhören war dem Thronfolger nicht mehr so ganz abzunehmen. Immerhin hatte der Ranger tröstende Worte für Charles parat: Quicklebendige Bienen seien in jedem Fall ein Zeichen für ein gesundes Öko-System. (spot)

Tipps der Redaktion
Royale Familien
Royale Familien Family is King!
Prinz Charles und Queen Elizabeth II 2014 in Schottland
Biografie über Charles Was macht er aus dem Erbe der Queen?
schließen
Lies auch ...
Brooklyn Beckham mit Chloë Grace Moretz im Park
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Jetsetter

angstHase...ich bin schon die ganze zeit beim pokern.... 3 left...und dann ft!! ;-)

Petzen!#14
*****
Jetsetter

jajajaja....ich merk schon....hier gibt es wohl einige "til"-fans! ist ja auch ok! jedem das seine...und mir das meine!! ;-)

Petzen!#13
*****
Jetsetter

hmmm.....dein nick ist wohl "programm"....angstHase!? jeder sollte seine meinung frei äußern können....egal ob es dem mainstream passt oder nicht! das ist eines der vorteile in deutschland! wir leben in einer demokratie! niemand wird dich einbuddeln und steinigen!! gut...bei manchen themen darf man keine meinung abgeben....aber das ist dem "anbieter" geschuldet"!

Petzen!#12
*****
Rockstar

badener36,
ich trau mich nicht mehr hier meine ehrliche meinung zu schreiben..!! sein film ist gut angelaufen und mehr wollte er ja auch nicht nun sammelt er wohl kohle für seinen nächsten film " kein ohr schwein"..!!

Petzen!#11
*****
Jetsetter

angstHase....schweiger ist der sexiest man a life....der erfolgreichste schauspieler.....produzent....drehbuchautor aller zeiten! sein engagement für die flüchtlinge sprengt jeden rahmen....er ackert jeden tag 36 stunden,damit es dieser welt besser geht....hat ehemalige hotels aufgekauft...diese umgebaut,damit die flüchtlinge ein dach über dem kopf haben.....hat fast sein ganzes vermögen gespendet.....steht täglich bei der essensausgabe und tröstet auch kleine kinder!!! hachja...was für ein mann!! *ironie...off* "bertie" sammelt für seine "foundation" geld ein....ohne selbst...außer großen reden zu schwingen...sich zu engagieren! dumm nur nur,dass selbst bundes-mutti aktuell zurückrudert,.....ich glaub der schuß geht nach hinten los!!! "honig im kopf",ist bei ihm aber noch gelinde ausgedrückt!!

Petzen!#10