20 Kommentare

Charlie Sheen - schockierende HIV-Beichte im TV?

Charlie Sheen vergangenes Jahr in der Tonight Show
FOTOS: Auf Zeitreise mit Charlie Sheen

Wird Charlie Sheen in der "Today Show" tatsächlich seine HIV-Erkrankung offenbaren?  © Getty Images

Seit Tagen hält eine Nachricht ganz Hollywood in Atem: Ein großer Star soll seit Jahren an HIV erkrankt sein. Jetzt scheint festzustehen, um wen es sich handelt – Charlie Sheen (50)!

Vergangene Woche deckte das US-Portal „RadarOnline“ die schockierende Nachricht auf, dass einer der bekanntesten Hollywood-Schauspieler an HIV erkrankt sein soll – und das seit Jahren. Seitdem überschlugen sich die Meldungen im Netz, um wen es sich handeln könnte. Bekannt ist: Es ist ein Mann mittleren Alters, der vor allem durch seinen wilden Lebensstil auffiel. Partys, Drogen, Prostituierte und wechselnde Sex-Partner bestimmten jahrelang seinen Alltag.

Außerdem soll er prominente Ex-Freundinnen haben, darunter eine Oscar-Preisträgerin, eine Medien-Persönlichkeit, ein Model, eine TV-Größe und ein Porno-Sternchen. Alles Hinweise, die auf einen Schauspieler zutreffen – Charlie Sheen! Der 50-Jährige prahlte immer mit seinem ausschweifenden Leben, sagte über sich selbst, er habe mit mehr als 5000 Frauen geschlafen.

In Hollywood sei die Erkrankung des „Two and a Half Men“-Stars ein offenes Geheimnis. „Er weiß es selbst schon seit Jahren“, verriet eine Quelle der britischen Zeitung „The Sun“. Jetzt will Charlie es angeblich auch öffentlich bekannt machen. Am Dienstagmorgen amerikanischer Zeit wird er ein Interview in der TV-Show „Today“ geben. Der US-Sender NBC kündigte bereits an, dass Moderator Matt Lauer exklusiv mit Sheen reden wird, der eine „enthüllende, persönliche Ankündigung“ machen will.

Der TV-Star habe seine Sex-Partner in der Vergangenheit nie über die Diagnose informiert, weshalb er große Angst vor der Offenbarung habe. „Er ist extrem besorgt, dass etliche seiner Ex-Liebschaften und One-Night-Stands ihn verklagen“, so der Informant weiter. Zurecht, wenn er sie wissentlich in Gefahr gebracht hat. „Charlie hat sich für unverwundbar gehalten. Er hat keine Vorsichtsmassnahmen getroffen, obwohl seine Sexpraktiken oft sehr risikoreich waren.“

Doch vor allem eine Auswirkung fürchte der 50-Jährige: „Seine größte Angst ist, dass die Menschen ihn nicht mehr als großen Schauspieler in Erinnerung behalten, sondern nur, dass er sich mit der HIV infiziert hat.“

Was Charlie Sheen tatsächlich zu sagen hat, erfahren wir am Dienstagnachmittag deutscher Zeit. Wir halten euch auf dem Laufenden. (rk)

Tipps der Redaktion
schließen
Lies auch ...
Kanye West und Kim Kardashian bei einer Veranstaltung in New York
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Jetsetter

wirklich wundern würde es mich auch nicht!! aber....wenn er trotz seines wissens darüber,andere frauen angesteckt haben sollte....dann fault ihm nicht nur die "wurzel" ab ;-)....sondern dann kassiert er,wenns dumm läuft die todesstrafe!!

Petzen!#20
*****
GURU

bei seinem lebenswandel hoffe ich, dass er keinen angesteckt hat. sollte er mit dem wissen hiv positiv zu sein ungeschützt rumgevögelt haben, dann wünsche ich ihm, dass seine wurzel abfault.

Petzen!#19
*****
B-Promi

Er soll, aber genaueres weiß man nicht! Ich frage mich was soll diese Schlagzeile? Hat top.de nichts besseres zu tun als Halbwahrheiten zu verkünden von dem niemand weiß ob sie stimmen?
Im Falle dass Charly Sheen HIV positiv ist, sollte er bedauert werden egal ob er Schuld an der Infektion hat oder nicht. HIV muss heute kein Todesurteil mehr bedeuten aber schon die Einnahme von HIV Medikamenten mit teilweisen großen Nebenwirkungen ist auch kein Spaß.

Petzen!#18
*****
Paparazzo

man was für eine interessante Schlagzeile...was heisst HIV ??? Hab Ich Vergessen ???haha

Petzen!#17
*****
B-Promi

Der hat 50 Jahre spass am Leben gehabt. Er hat uns unterhalten.
Alles, was er gemacht hat, wurde zu viel Geld.
Jetzt läufts evtl. anders herum. Wenn er positiv ist und ungeschützen Verkehr mit vielen Frauen/Männern hatte - selbst schuld. Dann soll dafür auch bezahlen! Basta

Petzen!#16