12 Kommentare

Tom Cruise: Jung und knackig dank Thunfisch

Um in "Mission Impossible IV" eine gute Figur zu machen, setzt der Schauspieler auf eine besondere Ernährung. Auf seinen Teller kommt nichts anderes als Thunfisch: roh, gedünstet oder gegrillt.

Der 47-jährige Schauspieler will für den vierten Teil von "Mission Impossible IV" (Filmstart 2011) in Bestform sein.

Seine Geheimwaffe: Thunfisch.

Laut OK isst er zweimal am Tag die fette Makrelenart – in welcher Zubereitungsform auch immer. Damit es nicht langweilig schmeckt, bekommt der "Top Gun"-Held den Fisch mal roh in Form von Sashimi, mal gekocht oder gegrillt serviert. Er selbst stellt sich sogar an den Grill, um ein Steak zu brutzeln.

2 x am Tag, 7 Tage die Woche: Damit kommt der Hollywoodstar auf satte 14 (!) Portionen Fisch.

Kein Wunder, dass Tom Cruise so drastische Maßnahmen ergreift: Der Nachwuchs rüttelt kräftig an seinem Thron als Erfolgsgarant. Erst gerade dreht er mit Twilight-Beau Robert Pattinson (24) einen Werbefilm für die MTV Movie Awards, die am 6. Juni in Los Angeles stattfinden.

Wahrscheinlich ist ihm dabei aufgefallen, dass er mit den Jungen nicht mehr hundertprozentig mithalten kann.

Sein letzter großer Film "Walküre" kam vor zwei Jahren in die Kinos.

Jetzt will Tom Cruise wieder Lorbeeren ernten und legt sich mächtig ins Zeug. Der einzige Haken an seiner Ernährung: Thunfisch ist wegen seiner Omega-3-Fettsäuren, Jod, Zink und Vitamin D zwar gesund und gut für's Herz, aber eine bedrohte Tierart.

P.S.: Bist du bei Facebook? Dann werde Fan von TOP.de!

schließen
Lesen Sie auch ...
Kevin Großkreutz
Mehr zum Thema
Originalbild nicht mehr verfügbar
Katie Holmes tanzt für Tom Cruise Achtung, Fremdschämen!
Originalbild nicht mehr verfügbar
In der Luxus-Bäckerei Suri verpulvert ihr Taschengeld
Originalbild nicht mehr verfügbar
Sie posiert schon wie die Großen! Suri, du kleiner Medien-Profi!
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Fan

hmmh...vielleicht sollte zum noch Thunfisch in Öl kaufen,und sich dann mit diesem Öl von Kopf bis Fuß einreiben..! wie schon beschrieben hat Thunfisch ja Omega-3-Fettsauren,Jod,Zink&Vitamin D.... achja,Zink soll ja auch gut fürs Liebesleben sein,lieber Tom! also hau rein...!

Petzen!#12
*****
Normalo

Solange in Deutschland die Supermarktregale voll von Tunfischprodukten sind, braucht sich keiner über Artenschutz aufzuregen! Was Tom Cruise angeht, seine Filme sind gut und sein Privatleben kann hier sowiso keiner beeinflussen.

Petzen!#11
*****
Normalo

Wegen der überfischung der Meers - und gerade bei Thun - ist dieses Verhalten völlig indiskutabel. Herr Cruise scheint sich hier wohl nur werbewirsam in Scene zu setzen; oder er hat aufgrund sein Status völlig den Bezug zur Wirklichkeit verloren. - Seine Kinder werden auf den Thun wohl in Zukunft verzichten müssen!!

Petzen!#10
*****
Normalo

Eine vom Aussterben höchst bedrohte Tierart derart zu 'bewerben' ist nicht nur sehr bedenklich, sondern meiner Meinung nach absolut verwerflich und unmoralisch. Wann beginnen die Menschen endlich ihr letztes bisschen Verstand zu nutzen?! Sowohl Tom Cruise als auch die Medien, die solche Schlagzeilen veröffentlichen sollten sich ernsthaft hinterfragen! Ich bin entsetzt über soviel Effekthascherei - was es auch kostet. Unverantwortlich.

Petzen!#9
*****
Paparazzo

Na dann nen guten. Übrigens einen Tipp an die die Tom loswerden wollen: Fisch aus dem Golf von Mexiko ist jetzt besonders "ölig"

Petzen!#8
Meist Geschaut...
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare