9 Kommentare

"Wetten Dass..?" – Zuschauer finden Markus Lanz "peinlich"

"Wetten, dass..?"-Zuschauer finden Markus Lanz peinlich
Mehr Bilder

Der neue "Wetten, dass..?" Moderator Markus Lanz scheint bei den Zuschauern nicht so gut anzukommen wie sein Vorgänger Thomas Gottschalk  © gettyimages

Sind die Fußstapfen doch zu groß für ihn? Auch bei seiner dritten "Wetten Dass..?"-Show kann Moderator Markus Lanz (43) nicht so richtig überzeugen, das zeigt eine Umfrage.

Selbst der Möchtegern-Chippendales-Auftritt, den Markus Lanz wegen einer verlorenen Wette hinlegen musste, konnte die "Wetten Dass..?"-Sendung am Samstag nicht mehr retten. Ganz im Gegenteil: Ganze 59 Prozent empfanden den Moderator als "verkrampft", schreibt das Magazin "Stern". Viele fanden seine Witze peinlich, oder antworteten mit "Welche Witze?" auf die Umfrage. Und zum Gesamturteil der Sendung meinten nur 13 Prozent der Zuschauer "sehr gelungen" – aber ganze 40 Prozent "ok" und fast die Hälfte fand die Ausgabe "misslungen". Das ist ein herber Schlag für den Südtiroler Moderator, der "Wetten Dass..?" im Oktober nach langem Hin und Her von Thomas Gottschalk (62) übernommen hatte.

Wollen die Zuschauer Markus Lanz überhaupt noch als Moderator sehen?

Er wirkte zu gehetzt, einzig mit seinem Outfit konnte er Punkte sammeln. Da half auch die Riege an Powerfrauen nichts, die Lanz sich auf die Couch geholt hatte. Pink (33) legte einen heißen Akrobatik-Auftritt hin, auch die amerikanische Soulsängerin Alicia Keys (31) und Superstar Rihanna (24) waren gekommen. Neben "The Voice"-Jurorin Nena (52) saß auch Schauspielerin Maria Furtwängler (46) im Studio, aber geht "Wetten Dass..?" mit Markus Lanz unter?

Jedenfalls gehen die Einschaltquoten deutlich nach unten. Während bei seiner ersten Sendung noch über 10 Millionen Zuschauer zusahen, saßen dieses Mal nur noch 8,89 Millionen Menschen vor ihrem Fernseher.

Tipps der Redaktion
Originalbild nicht mehr verfügbar
Stripeinlage für Senioren Lanz, du lahmer Chippendale!
schließen
Lies auch ...
Madonna, Shia LeBeouf und Jennifer Aniston haben Stalker
Radikal verfolgt Hilfe, ich werde gestalkt!
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Jetsetter

Ich find ihn jetzt auhc neicht so toll aber ihc fand am 'peinlichsten' in dieser show immer noch nena ...

Petzen!#9
*****
Jetsetter

Absetzen. Dafür ist mir meine GEZ zu schade.

Petzen!#8
*****
GURU

Habe kurz eingeschaltet und schnell wieder umgeschaltet und abgeschaltet. Das Samstagabend Programm ist auf allen Sendern eher peinlich. Auf einem andern Sender lief EMIL. Da hatte sogar meine 85 jährige Mutter gesagt, der Emil sei ihr jetzt doch zu alt und sie ginge lieber ins Bett schlafen.

Petzen!#7
*****
GURU

Der merkt das nicht Leute, der merkt das ehrlich nicht !

Petzen!#6
*****
GURU

Ich hab es ja gesagt: Die Quoten werden von Show zu Show fallen. Anfangs waren die Quoten noch hoch, was ja nicht weiter verwunderlich ist. Nach dem die erste Show schon eine einzige Anhäufung von Peinlichkeiten war, wurden schon einige Zuschauer verschreckt. Die, die danach noch bereit waren, sich die Show anzusehen, erlebten mit der zweiten Sendung eine weitere Stunden voller Peinlichkeiten. Und in der dritten Show war es nicht anderst. Es wird immer deutlicher, dass Lanz nicht für dieses Format geeignet ist. Er hat einen bescheuerten Humor, er stellt dumme, unlogische und überflüssige Fragen, er nervt mit seinem Charackter und er ist nur halbherzig dabei.
Das ZDF hätte sich selbst einen Gefallen getan, hätte man Joko und Klaas als Moderatoren für "Wetten Dass??" gewählt. Aber dazu fehlten dem ZDF schlicht die Eier, ein derartiges Risiko einzugehen. Im Nachhinein muss man sagen, wäre die Show mit den beiden mit Sicherheit besser und unterhaltsamer gewesen und hätte gerade bei den jüngeren Zuschauern für höhere Einschaltquoten gesorgt.

Petzen!#5