9 Kommentare

Prinz William bei "The Hobbit"-Premiere in London

Prinz William bei "The Hobbit"-Premiere in London
Mehr Bilder

Royaler Besuch bei der Europa-Premiere von "The Hobbit" in London: Prinz William scheint ein großer Fan zu sein und erschien sogar ohne seine Kate auf dem roten Teppich  © gettyimages

Königlicher Besuch für 'Bilbo Beutlin': Prinz William (30) kommt zur Europa-Filmpremiere von "The Hobbit" in London. Wenn auch ohne Herzogin Kate (30)...

Die musste ihren Auftritt leider absagen. Zwar ist Herzogin Kate inzwischen aus dem Krankenhaus entlassen, sie ruht sich aber lieber zu Hause aus. Prinz William dagegen wird laut "newsticker.sueddeutsche.de" zu den ersten gehören, die den lang ersehnten Film "The Hobbit" von dem mehrfach mit dem "Oscar" ausgezeichneten Regisseur Peter Jackson (51) auf der Leinwand sehen werden.

Für Protagonist Martin Freeman (41) und die gesamte "The Hobbit"-Crew ist der hochrangige Besuch sicher eine große Ehre. Denn das Königshaus ist sonst nicht so häufig auf derartigen Society-Events vertreten.

Der britische Thronfolger scheint aber ein großer Fan der Fantasy-Saga um die Figuren aus Mittelerde zu sein, die auf dem gleichnamigen Roman von Autor J. R. R. Tolkien (†81) beruhen. Warum sonst würde er ohne seine Kate zur Premiere in London kommen, wo diese doch immer noch unter schwerer Übelkeit wegen ihrer Schwangerschaft leidet?

Weltpremiere der Trilogie war bereits Ende November in Neuseeland , wo der Film über die Abenteuer des kleinen Hobbits auch gedreht wurde.

In Deutschland trägt der Film den Titel "Der kleine Hobbit – Eine unerwartete Reise" und läuft am Donnertag, 13. Dezember, in den Kinos an.

schließen
Lies auch ...
Bruce Jenner lässt sich beim Friseur Strähnchen machen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Paparazzo

Bei den Dreharbeiten zu dem Film sollen ja angeblich 6 Eintagsfliegen ums Leben gekommen sein, die versehentlich in die Scheinwerfer geflogen sind.... Wenn das mal keinen Skandal im englischen Königshaus gibt, da sich doch der Thronfolger den Streifen trotzdem ungerührt zu Gemüte führt!!! ;-)

Petzen!#9
*****
GURU

Was ist daran nun so aussgewöhlich ? Prinz William ist doch auch nur ein Mensch mit den unterschiedlichsten Bedürfnissen !

Petzen!#8
*****
Rockstar

mit iq zwischen schweinesülze und toastbrot wird man eben militanter veganer/vegetarier... das fehlende fleisch scheint das hirn anzugreifen :)

Petzen!#7
*****
Jetsetter

....sie wird derweil in der Schwangerschaftsgymnastik sein um Hecheln zu üben.....

Petzen!#6
*****
B-Promi

die zeugen jehovas begreifen und akzeptieren wenigstens, wenn man ihnen sagt das sie es lassen sollen

Petzen!#5