25 Kommentare

Rihanna spendet 1,75 Millionen Dollar an ein Krankenhaus

Rihanna leistet finanzielle Unterstützung für ein Krankenhaus Mehr Bilder

Rihanna zeigt oft von ihrer freizügigen, an Weihnachten aber auch von ihrer spendablen Seite © gettyimages

Wenn es sich einer leisten kann, dann Megastar Rihanna (24). In Gedenken an ihre verstorbene Großmutter spendet sie Millionen an ein Krankenhaus.

Natürlich nicht an irgendein Krankenhaus, sondern an das "Queen Elizabeth Hospital" in Barbados. "Das ist meine Art, Barbados danke zu sagen für all die Menschenliebe. Hiermit unterstütze ich die noch immer andauernden Modernisierungsarbeiten im QEH", heißt es in einem Statement von Rihanna, dass sie "E! News" hat zukommen lassen.

Die Sängerin hat dem Krankenhaus, in dem ihre Großmutter Dolly vor ihrem Tod im Sommer dieses Jahres die meiste Zeit behandelt wurde, 1,75 Millionen Dollar gespendet. Das sind umgerechnet etwas mehr als 1,3 Millionen Euro. Zum Weihnachtsfest zeigt Rihanna damit auch, dass sie mehr als dankbar dafür ist, was sie erreichen durfte.

"Ich glaube, dass das große Auswirkungen auf die Leute in Barbados haben wird. Das wird alles gemacht, um Leben zu retten oder es zumindest so angenehm wie möglich zu gestalten", heißt es in ihrem Statement auf "E! News" weiter. Nach der großzügigen Spende der Sängerin, hat das Krankhaus seine Krebsstation nun nach der Großmutter von Rihanna benannt, wie die "Us Weekly" jetzt erfahren hat. Demnach wird das Krebs-Center ab sofort "Clara Braithwaite Centre for Oncology and Nuclear Medicine" heißen und Rihanna hat ab jetzt noch einen weiteren Ort, der sie an ihre geliebte Großmutter erinnert. Wenn das nicht ein schönes Weihnachtsgeschenk ist. 

schließen
Lesen Sie auch ...
Miley Cyrus, Jeremy Bieber, Justin Bieber
Mehr zum Thema
Rihanna: Ist sie wieder Single?
"Goodbye muthafucker" Ist Rihanna wieder Single?
Rihanna über Sex mit Justin Sex mit Justin Timberlake!
Oben Bikini, unten Netzrock SO geht Rihanna shoppen!
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Fan

Meine Hochachtung . Es gibt nicht viele Menschen vor denen ich ehrlichen Respekt habe .Meine hat sie sich verdient

Petzen!#25
*****
Fan

k

Petzen!#24
*****
Paparazzo

Schön.
Wenn das alle machen würden, die soviel Kohle übrig haben, dann wäre der Menschheit ein ganzes Stück weiter geholfen.

Petzen!#23
*****
V.I.P.

kein großes ding! wenn ich soviel kohle hätte, währe das für mich eine selbstverständlichkeit. trotzdem denken leider nicht alle promis so.

Petzen!#22
*****
Jetsetter

Und was du hier treibst ist Userquälerei!
Wieso hast du eigentlich einen Computer? Du scheinst nicht zu wissen, dass du mit dem Strom den du verbrauchst den Klimawandel vorantreibst und somit viele Tierarten gefährdest!
Also rette die Welt und verkaufe deinen Rechner!!!

Petzen!#21
Meist Geschaut...
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare