3 Kommentare

Rihanna und Chris Brown – Ex Karrueche Tran tief verletzt

Chris Brown (li.) und Rihanna

Fotos wie diese treffen Karrueche Tran hart  © gettyimages

Dass Rihanna (24) und Chris Brown (23) wieder ein Paar sind, wundert die ganze Welt. Aber eine trifft die neu entflammte Liebe ganz besonders hart: Chris' Ex Karrueche Tran.

Das Model ist in den vergangenen Monaten die schärfste Konkurrenz für Rihanna gewesen, denn auch sie bandelte scheinbar wieder mit dem Sänger an. Am Ende entschied er sich aber für die "Diamonds"-Sängerin und Karrueche Tran ging als große Verliererin aus der ganzen Sache.

Im Interview mit "Vibe" gibt sie offen zu, dass sie mit der Situation nur schwer zurechtkommt. Vor allem die Twitter-Fotos von Rihanna und Chris Brown und die Berichterstattung in den Medien über das wiedervereinte R'n'B-Paar machen ihr zu schaffen.

Auf die Frage, ob sie sich momentan glücklich fühle, antwortet Karrueche Tran: "Ich meine damals, aber jetzt gerade natürlich nicht. Es ist ziemlich viel, was gerade passiert, aber es könnte auch noch viel schlimmer sein. Und so betrachte ich gerade das Leben. Ich nehme es so, wie es ist. Ich entwickle mich weiter, wachse daran und zu diesem Zeitpunkt ist das alles, was ich mache."

Verkriechen möchte sich das Model nicht, auch wenn Karrueches Gefühle verletzt sind. "Ich werde nicht rumsitzen und an diesem Punkt verweilen und mich von der Negativität auffressen lassen – und ich könnte sehr wohl diese Person sein, vor allem weil die beiden alles so öffentlich machen und mir unter die Nase reiben. Aber wie ich gesagt habe, die Dinge könnten noch viel schlimmer laufen. Deshalb geht es mir gut."

Mit dieser optimistischen Einstellung wird sie sicher bald über Chris Brown hinwegkommen.

schließen
Lies auch ...
Katy Perry in Latex-Dessous
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

Sie schauen ob ihr Beziiehungsende schon in sicht ist !

Petzen!#3
*****
GURU

@Michel … Schläfst Du? Wo ist dein Kommentar? Oder machst du dir gerade Hasenfutter?

Petzen!#2
*****
GURU

die sollte sich freuen, daß sie diesen asi-proll endlich los ist

Petzen!#1