16 Kommentare

Megan Fox – Twitter ist zu stressig

Megan Fox mag Twitter nicht Mehr Bilder

Nach nur einer Woche will Megan Fox ihren Twitter-Account dicht machen © gettyimages

Mit Twitter kann Megan Fox (26) offenbar nicht viel anfangen. Nach wenigen Tagen machte sie ihren Account schon wieder dicht.

Erst am 4. Januar teilte Megan Fox ihren Facebook-Fans mit, dass sie es nun endlich geschafft hätte, ihren Twitter-Account unter ihrem eigenen Namen zu bekommen. Anscheinend aber für nichts – denn am 10. Januar war ihr das soziale Netzwerk schon zu viel und sie ließ ihre Facebook-Fans wissen, dass sie den Twitter-Account wieder dicht macht.

"Wie manche von euch vielleicht schon gemerkt haben (oder auch nicht), ist mein Twitter-Account schon wieder dicht... Ich habe wirklich geglaubt, dass 2013 das Jahr sein könnte, in dem ich mich endlich in einen Social-Network-Schmetterling verwandeln könnte... aber ich habe festgestellt, dass ich es noch immer hasse."

Eigentlich verständlich, immerhin haben Megan Fox und ihr Mann Brian Austin Green (39) erst im Oktober ihr erstes gemeinsames Kind bekommen. Da hat die junge Mutter zurzeit sicher ganz andere Sorgen, als jeden Quatsch über ihre Twitter-Seite mit ihren Fans und vor allem der Welt zu teilen.

"Ich liebe euch Leute, aber ich werde einfach niemals so ein Mädel sein. Facebook ist gerade so viel, wie ich auf die Reihe bekomme. Es tut mir leid", entschuldigte Megan Fox sich auf ihrer Facebook-Seite. Die knapp 85.000 Likes zeigen, dass ihre Fans offenbar vollstes Verständnis für diese Entscheidung haben. Gut für Söhnchen Noah, so kann die Mama sich ganz auf ihn konzentrieren.

schließen
Lesen Sie auch ...
Lady Gaga hat zugenommen und trotz dem SChönheitswahn
"Body Revolution" Pfundige Show, Lady Gaga!
Mehr zum Thema
Originalbild nicht mehr verfügbar
Plötzlich züchtig! Megan Fox gar nicht mehr so foxy
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

Künstlich aber ist nichts Sexy

Petzen!#16
*****
Rockstar

Miezecat - aber sicher glaube ich euch! Das macht sie ja so reizvoll, schon die Farbe! Bei ihr haben nicht einmal die OPs viel ruiniert, wenn ich da an andere denke...!
Dass sie sie Social Networks nicht mag - verständlich, da kommt man ja zu nix anderem mehr.

Petzen!#15
*****
V.I.P.

Die hat wunderschöne Augen, wie eine Miezekatze. Ihr glaubt es nicht? Vergleicht sie mit unseren.

Petzen!#14
*****
Jetsetter

Also king ich find sie sexy... ich glaube ich würde auch so einiges mit ihr anstellen ^^ spass bei seite.. also twitter.. facebook und wkw..das braucht kein mensch daher versteh ich sie das sie es direkt wieder gelöscht hat

Petzen!#13
*****
Jetsetter

Richtig so!
Twitter ist genau so überflüssig und sinnfrei wie Fratzendoof.

Petzen!#12
Meist Geschaut...
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare