13 Kommentare

Mandy Capristo und Mesut Özil - geht da was?

Nachdem sich Mesut Özil (24) 2010 von der Schwester von Sarah Connor (32) getrennt hat, ist keine Frau mehr an seiner Seite gesichtet worden – bis jetzt...

Denn wie die "Bild"-Zeitung berichtet, schlenderten vor einiger Zeit zwei ziemlich vertraut wirkende junge deutsche Promis durch Madrid. Anscheinend hat die ehemalige "Monrose"-Sängerin Mandy Capristo (22) den deutschen Fußball-Star in seiner Wahlheimat besucht. Wann genau die Aufnahmen allerdings entstanden sind, ist unklar. Denn aktuell urlaubt die 2009 von der "FHM" zur "Sexiest Woman of the World" gewählte Mandy Capristo mit ihrer besten Freundin und Anhang in der Karibik.

Auch ein Statement zu den Gerüchten um eine mögliche Beziehung von Mandy und Mesut Özil hat die "Bild" nicht bekommen. Ob die beiden sich also wirklich ineinander verliebt haben oder sich einfach nur gut verstehen, kann an dieser Stelle nicht beantwortet werden.

Ein schönes Paar geben aber beide auf alle Fälle ab und Schmetterlinge im Bauch hatte auch keiner der beiden in den vergangenen Monaten. Es wäre also wieder einmal Zeit!

Sowohl Mandy Capristo als auch Mesut Özil haben sich sehr auf ihre Karrieren konzentriert – so langsam werden sie sich sicher wieder nach einem Partner sehnen. Vielleicht gibt es ja in den kommenden Wochen einen gemeinsamen öffentlichen Auftritt. Wir werden sehen..

Tipps der Redaktion
schließen
Lies auch ...
Bud Spencer bei der UNESCO-Gala 2009
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
V.I.P.

ja,und dann muß sie ihren den ostdeutschen namen ablegen,
mandy hört sich ja ein bißchen nach porno an
und sich dann sowas wie oztegül (die von ahla gesannte)als namen zulegen!
dann klappt das schon!
solche leute tun doch für ein bißchen ruhm alles!

Petzen!#3
*****
Rockstar

Da muß sie erst zum Islam konvertieren

Petzen!#2
*****
V.I.P.

der özil ist sowas von hässlich. da gäbs nur sex im dunkeln.

Petzen!#1