6 Kommentare

Robert Pattinson als neuer ‚James Bond‘?

Robert Pattinson als der nächste ‚James Bond‘ Mehr Bilder

Robert Pattinson als der nächste ‚James Bond‘? Daniel Craig zumindest ist der Meinung, dass der "Twilight"-Star das Zeug zum 007-Agenten hätte © gettyimages

Wenn sich der aktuelle ‚James Bond‘-Darsteller Daniel Craig (44) einen Nachfolger suchen könnte, wüsste er schon genau, wen er nominieren würde...

Und zwar seinen jungen britischen Schauspiel-Kollegen Robert Pattinson (26). Das zumindest plaudert jetzt ein Bekannter von Daniel Craig im "OK!"-Magazin aus. "Daniel hat Rob gesagt, dass er einen brillanten 'Bond' abgeben würde und er sich freuen würde, wenn so ein junger, talentierter Brite seine Rolle übernehmen würde." Zwar spielt Daniel Craig den ‚James Bond‘ noch in zwei weiteren Teilen, aber er hält es wohl selbst für ausgeschlossen, dass er danach noch weitere Einsätze im Auftrag ihrer Majestät absolvieren wird.

Nur einmal angenommen, dass Robert Pattinson wirklich für die "James Bond"-Reihe infrage kommt – er wäre definitiv der jüngste Schauspieler, der den britischen Doppel-Null-Agenten jemals verkörpert hätte.

Aber ausgeschlossen ist diese Möglichkeit anscheinend wirklich nicht, immerhin hat Robert Pattinson im vergangenen Herbst schon selbst gesagt, dass er Interesse hätte. Das Aufeinandertreffen von Robert und Daniel Craig muss für den jungen Briten ein wirkliches Erfolgserlebnis gewesen sein, denn wie der Bekannte von Craig dem Magazin weiter mitteilt, ist der 26-Jährige ein großer Fan des ‚James Bond‘-Darstellers.

Und Daniel Craig soll ebenfalls begeistert von der Privatperson Robert Pattinson sein. Wie das Magazin schreibt, hat es Craig unheimlich beeindruckt, wie er mit dem Seitensprung-Skandal um seine Ex-Freundin Kristen Stewart (22) in der Öffentlichkeit umgegangen ist.

schließen
Lies auch ...
Helene Fischer
Mehr zum Thema
Originalbild nicht mehr verfügbar
Bérénice Marlohe in "FHM" Bond-Girl zeigt schärfste Waffen
Daniel Craig freut sich auf den nächsten James Bond Teil
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
V.I.P.

Robert ist doch viel zu häßlich. Der hat kein bischen Sex-Appeal...

Petzen!#6
*****
GURU

HILFÄÄÄH NEEEIIIIIN!!!!!

Petzen!#5
*****
GURU

Naja, es ist eigentlich nicht so wichtig wer James Bond spielt. Wichtiger wäre, dass sich die Bond-Filme wieder mehr an ihren Ursprüngen orientieren. Daniel Craig ist kein schlechter Schauspieler, aber die Bondfilme mit ihm in der Hauptrolle sind leider zu Actionfilmen verkommen. Man kann sie eigentlich kaum noch als echte Bond-Filme bezeichnen. Und genau das ist das Problem.

Petzen!#4
*****
GURU

neiiiiiiiin, wünsche mir einen James Bond mit Format. Wie wäre es mit Adrian Lester? Hat eine solide Schauspiel Ausbildung, Charisma, spielt Shakespeare und der nächste James Bond soll ein Afro Engländer sein. Jawoll.

Petzen!#3
*****
GURU

Na hoffentlich wird das nix mit 00Hackfresse!
Diesem blassen Duschmuffel nimmt man die Rolle doch nie und nimmer ab.
Das wirklich nervige an der Sache ist aber die Tatsache, dass dieser Pattinson sich für jede nur erdenkliche Rolle ins Spiel bringen will, selbst wenn sie nie und nimmer zu ihm passt.
Es wird so getan, als wäre Pattinson jemand, an dem man nicht vorbei käme, aber das ist totaler Unsinn!
Bevor Pattinson James Bond spielt, übernimmt eine Frau diese Rolle!

Petzen!#2
Neueste Nachrichten
Meist gelesen ...
Meist Geschaut...
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare