4 Kommentare

Berlinale 2013 im Magerwahn – so dürr sind Heike Makkatsch, Veronica Ferres und Co.

Heike Makatsch Mehr Bilder

Heike Makatsch wählte ein ansehnliches Outfit, hätte mit ein paar Kilos mehr allerdings netter ausgesehen © dpa

Deutsche Schauspielerinnen wie Heike Makatsch (41) und Christiane Paul (38) zeigen sich auf der Berlinale so dürr wie nie zuvor: Gehört das Dünnsein zum Filmbiz?

Denn es ist gut möglich, dass die Stars keine Rollen mehr angeboten bekommen, wenn sie sich nicht gertenschlank zeigen. Gerade Heike Makatsch, Christiane Paul oder auch Bettina Zimmermann (37) müssen sich mit ihren Ende 30, Anfang 40 inzwischen ja gegen ihre erheblich jüngere Schauspielkonkurrenz durchsetzen.

Erschreckend ist es trotzdem, zu sehen, wie die Promis sich bei Minusgraden auf dem roten Teppich die dürren Ärmchen abfrieren. Weil die Damen für gute Fotos auch auf Daunenjacke und Schal verzichten, sind bei der Berlinale zahlreiche zitternde Klappergestelle zu sehen.

Wie die deutsche "OK!" berichtet, hat der Magerwahn unter der deutschen Schauspielprominenz noch eine erwischt, die sonst für ihre weiblichen Kurven bekannt und geliebt wurde: Veronica Ferres (47). Dass ausgerechnet das einstige "Superweib" sich jetzt bei der Berlinale so mager präsentiert, bestätigt nur den traurigen Trend. Skinny statt gut trainiert, flach statt schön kurvig.

Und auch wenn Heike Makatsch in ihrem bodenlangen, schwarzen Spitzenkleid mit supersexy Rückenpartie bezaubernd aussah und strahlte wie eh und je: Ein paar Gramm mehr auf den Hüften würden auch der zweifachen Mutter gut stehen. Schließlich sollten Deutschlands Promi-Frauen mit gutem Beispiel vorangehen. Schließlich sind es doch letztlich die Promis selbst, die Trends setzen.

Tipps der Redaktion
Originalbild nicht mehr verfügbar
Outfits zur Auftaktgala Die Berlinale ist sexy und schwarz
schließen
Lesen Sie auch ...
Beyonce and Jay Z gehen gemeinsam auf Tour
Mehr zum Thema
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Rockstar

Skinny ist sexy.

Petzen!#4
*****
Paparazzo

Na dann lasst es mal nich zu doll Wind wehen...

Petzen!#3
*****
GURU

Sind die Filmgirls denn heute alle im Magerwahn ?

Petzen!#2
*****
Jetsetter

mal ganz abgesehen davon,daß die offensichtlich alle keinen anständigen frisör haben (so seh ich höchstens aus,wenn ich morgens aus der koje krauche),finde ich,daß diese dünnen frauen ausehen wie gespenster,die sich auch noch wunder wie schön vorkommen.frau padberg sollte aufpassen,daß sie nicht jemanden aufspießt mit ihren schulterblättern.

Petzen!#1
Neueste Nachrichten
Meist gelesen ...
Meist Geschaut...
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare