18 Kommentare

GNTM 2013: Für Heidi Klum gibt Maike viel auf

Um Heidi Klums (39) nächstes Topmodel bei GNTM 2013 zu werden, gibt Maike (19) Freund und Ausbildung auf. Ob es das wirklich wert ist?

Die rothaarige Maike stammt eigentlich aus Emden in Ostfriesland. Für ihren Freund ist sie extra nach Köln gezogen, um dort ihre Ausbildung zu machen – ein Jahr Fernbeziehung hat gereicht, erzählt Maike im Interview mit ProSieben. Aber daraus könnte jetzt noch mehr werden… Mit ihrer Bewerbung bei GNTM 2013 hat sie es unter die besten 25 geschafft. Erfahrungsgemäß bedeutet das: Mit Heidi Klum um die ganze Welt reisen! Eigentlich eine tolle Erfahrung, aber dafür muss die 19-jährige jetzt ihre Ausbildung zur Altenpflegerin abbrechen und auch ihren Freund in der Rheinmetropole Köln zurücklassen.

Die Entscheidung fällt der Ostfriesin nicht leicht. Schon mit zwölf Jahren ist Maike begeistert von der Sendung und will unbedingt teilnehmen.

Getraut hat sie sich aber erst jetzt und war während des Castings total aufgeregt, "nur am Heulen, Schwitzen und Zittern", sagt sie im Interview weiter. Ob das Casting schon ein Vorgeschmack auf die kommende Zeit bei GNTM 2013 war? Dass es nicht so einfach sein wird, sich dem Wettbewerb ganz allein zu stellen, vermutet Maike mit einem Blick auf ihren Freund schon im Vorstellungsvideo: "Schwierig wird, dass niemand da sein wird, dem ich alles erzählen kann. Ich kann mir vorstellen dass ich Sehnsucht haben werde und auch oft traurig bin."

Freund und Ausbildung aufzugeben, ist ihr die tolle Erfahrung aber wert. Hoffentlich lohnt es sich auch wirklich, denn ihrer eigenen Aussage nach, muss Maike an ihren Fotoshootings noch arbeiten: "Mein Gesichtsausdruck ist katastrophal".

schließen
Lesen Sie auch ...
Doutzen Kroes zeigt bei Instagram ihren Baby-Bauch
Mehr zum Thema
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Rockstar

Total verkehrt, was sie da vorhat. So erfolgreich kann sie gar nie werden, dass es das wert ist.

Petzen!#8
*****
Jetsetter

ps. allerdings ist ein zierlicher typ, vor allem, wenn er ungewöhnlich ist, schon gefragt auf dem laufsteg und, wie du schon sagtest, vor allem für fotostrecken in modemagazinen. werbung denke ich eher nur auch im fashionbereich, für commercial ist sie vermutlich eher ungeeignet, da nimmt man dann doch lieber das mädchen von nebenan, das allgemein gefälliger ist.

Petzen!#7
*****
Jetsetter

da hast du recht, eddi. deswegen sag ich ja, wenn sie eine chance haben will, sollte sie wohl eher eine erfahrene und richtige agentur suchen, sonst endet sie als hingucker auf der nächsten autohauseröffnung statt in der voque...

Petzen!#6
*****
GURU

@frischmilch… die wird wohl nicht gewinnen aber gerade so zierliche Mädchen werden gesucht. Allerdings nicht unbedingt für den Laufsteg… aber für Modezeitschriften und Werbung.
Für lockere Mädchen Klamotten kannst du keine große Brüste gebrauchen sondern ein Mädchen das ähnlich ist wie deine Kundschaft… schwer zu griegen. Sehe Vic Beckh… an, die könnte eine Katzenberger nicht für 50 Cent gebrauchen, aber das Mädchen schon.

Petzen!#5
*****
GURU

Ist ne Schlampe wenn sie nur für das Flutlicht ihren Freund wegschmeisst. Sie ist menschlich einfach nicht wert !

Petzen!#4
*****
Jetsetter

na, wenn sie das mal nicht bereut. allerdings sehe ich hier nichts davon, dass sie sich von ihrem freund getrennt hat, nur, dass sie ihn vermisst. ihre ausbildung abzubrechen, ist allerdings bedenklich. gntm ist alles andere als ein sicheres sprungbrett in eine modelkarriere. wenn sie modeln will, sollte sie wohl lieber andere agenturen ins auge fassen als den klüngel von papa klum.

Petzen!#3
*****
GURU

Brauchen die Mädchen für unterwegs ein Bügelbrett?

Petzen!#2
*****
GURU

schön blöd...

Petzen!#1
Neueste Nachrichten
Meist Geschaut...
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare