16 Kommentare

"Let's Dance": Diese Promis verletzten sich auf dem Parkett

Die Geschichte von "Let's Dance" ist eine Geschichte von Platzwunden, Kreislaufzusammenbrüchen und Bandscheibenvorfällen. Seit die RTL-Tanzshow im Jahr 2006 zum ersten Mal auf Sendung ging, haben sich auf dem Parkett so einige verletzte Promis angesammelt ...

Doppel-Autsch hieß es zuletzt für "GZSZ"-Schnecke Sila Sahin (27)! Während des Tanztraining für die Liveshows kam sie sich so unglücklich mit Partner Christian Polac ins Gehege, dass sie eine leichte Gehirnerschütterung davontrug. "Eine Sekunde nicht aufgepasst – und ich hatte erst das Knie im Gesicht, dann Christians Fuß an der Schläfe und plötzlich unendlich viele Sterne vor den Augen. Das ist schon ein anderes Gefühl als Schmetterlinge im Bauch", schilderte die Schauspielerin den Unfall in einer Pressemitteilung von RTL selbst.

Ihr Auftritt sollte davon nicht gefährdet sein. Da traf es andere in der Vergangenheit von "Let's Dance" deutlich schlimmer – Schlagerqueen Kristina Bach (51) zum Beispiel!

2011 quälte sich die Sängerin mit Rückenschmerzen durch die vierte Staffel der Show. "Ab der zweiten Sendung stand ich ständig unter Schmerzmitteln. Aber hinschmeißen kam für mich nicht in Frage", schilderte die Gebeutelte die verfahrene Situaion im Nachinein in "Bild". Am Ende blieb ihr keine Wahl: Nach einem Zusammenbruch beim Tanztraining war Schluss mit lustig. Kristina Bach: "Es gab einen lauten Knacks, fühlte sich an wie ein elektrischer Schlag. Danach konnte ich mich nicht mehr bewegen. Ich habe vor Schmerzen geweint und geschrieen." Im Krankenhaus lautete die Diagnose Bandscheibenvorfall. Bitter!

Ähnlich böse ging "Let's Dance" 2010 für Hiltrud "Hillu" Swetje (64) zu Ende. Schon beim Training hatte sich die Schröder-Ex eine Fraktur an der linken Hand zugezogen. Kurz vor der zweiten Show stürzte die einstige Politikergattin dann so schwer auf das rechte Knie, dass sie ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Am Ende stand ihr krankheitsbedingtes Ausscheiden aus der Show. "Die Verletzungen durch den Sturz sind so gravierend, dass ich an der linken Hand einen Gips und am rechten Kniegelenk eine Knieschiene tragen muss. So kann ich nicht tanzen", teilte Hillu Swetje noch via RTL mit, dann war sie auch schon raus.

Tipps der Redaktion
schließen
Lesen Sie auch ...
Selena Gomez zeigt im Ibiza-Urlaub Po in Mini-Shorts
Selena POmez Au, Backe!
Mehr zum Thema
Originalbild nicht mehr verfügbar
"Let’s Dance 2013" Manuela Wisbeck muss gehen
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
B-Promi

wer sieht sich eigentlich diesen Schas an ?

Petzen!#16
*****
GURU

hätten endlich absetzen können

Petzen!#15
*****
GURU

Lets - Krankenshow

Petzen!#14
*****
Groupie

Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

#13
*****
GURU

diese show ist shit

Petzen!#12
Neueste Nachrichten
Meist Geschaut...
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare