29 Kommentare

Motsi Mabuse über ihr Problem-Dekolleté

"Let's Dance"-Juorin Motsi Mabuse (34) hat es mit ihrer prallen Oberweite nicht immer ganz leicht, wie sie nun verrät.

Mit ihren aufwendigen Stylings und ihrer guten Laune bezirzt Profi-Tänzerin Motsi Mabuse nicht nur ihre Jury-Kollegen Jorge González (47) und Joachim Llambi (50), sondern das ganze "Let's Dance"-Publikum. Sie selbst ist seltsamerweise mit ihrem Aussehen aber nicht zu hundert Prozent zufrieden – es hat wohl jede Frau ihre Problemzonen.

Im "Bild"-Interview erklärte sie ihr Doppel-D-Dekolleté zur Problemzone: "Ich kann nicht einfach im T-Shirt rausgehen und sagen: 'Ich trage heute mal keinen BH'", erklärte sie. Außerdem würden viele von ihrer großen Oberweite auf einen kleinen IQ schließen. "Die Leute beurteilen oft nur das Äußere", sagte sie weiter. Bei ihrem Talent auf der Tanzfläche ist das wohl hoffentlich nicht der Fall. (spot)

Tipps der Redaktion
Stars mit Silikon
schließen
Lies auch ...
Da war die Freude noch groß: Keshia Knight Pulliam mit Babybauch
Schwangerer "Cosby"-Star Ehe-Aus für Keshia Knight Pulliam
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Groupie

Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

#29
*****
B-Promi

Das einfachste wäre, die Kleidung meinen Körpermaßen anzupassen. Die meisten Menschen tun das.

Petzen!#28
*****
GURU

UND ... du schreibst ...
"was willst du uns Männern" ...
rede nicht in der Mehrzahl "Uns" ... sondern
"was willst du mir sagen"
ich möchte nicht von deiner Dummheit, mit in dein Boot gezogen werden ...!

Petzen!#27
*****
GURU

@ratHunter ... wer morgens um 3:12 der @Merline so eine Frage stellt ... ist sehr Müde ... von der Arbeit ... oder besoffen ...
das möchte ich anstelle von Merline jetzt sagen ...

Petzen!#26
*****
Paparazzo

Und was willst du uns Männern mit dieser Geschichte sagen?

Petzen!#25