15 Kommentare

Corey Taylor: Kanye West ist nicht "der größte lebende Rockstar"

Corey Taylor hält nicht viel von Kanye West
FOTOS: Sad Face Kanye

Slipknot-Maskenmann Corey Talor spricht aus, was bis auf Hardcore-Kanye-Fans alle denken  © getty images, picture alliance

Kanye West (38) behauptete kürzlich von sich, dass er der "größte lebende Rockstar auf dem Planeten" sei. Slipknot-Sänger Corey Taylor (41) sieht das jedoch anders – und teilt das West per Videonachricht auch mit.

Dass Kanye West ("Love Lockdown") nicht gerade ein kleines Ego besitzt, das bewies der Rapper in den vergangenen Jahren mehrfach. Bei seinem Auftritt auf dem Glastonbury Festival bemerkte er kürzlich, dass er der "größte lebende Rockstar auf dem Planeten" sei. Das sieht natürlich nicht jeder so. Auf Twitter und Co. musste West so einigen Hohn und Spott für seinen Kommentar über sich ergehen lassen – und jetzt hat auch Slipknot-Frontmann Corey Taylor (41) etwas zu der Sache zu sagen.

In einer Videonachricht an den Rapper erklärt Taylor: "Kanye, du bist NICHT der größte lebende Rockstar aller Zeiten." Schon der Fakt, dass er das den Menschen sagen müsse, spräche Bände. West erinnere Taylor an die Typen, die mit ihren Bettgeschichten prahlen – denn die bekämen nie so viele Frauen, wie sie anderen klar machen wollten. "Hör auf damit!"

Wie viele Nutzer die Angelegenheit wohl ähnlich betrachten, zeigt schon alleine die Menge der Aufrufe des Youtube-Videos. Innerhalb von rund 24 Stunden sahen über 600.000 Menschen den Clip. Viele stimmten Taylor zudem in den Kommentaren zu. (spot)

Tipps der Redaktion
The Who in Glastonbury 2015
Rock around the Clock Das war Glastonbury 2015
schließen
Lies auch ...
Ellie Goulding hat ein Schweiß-Problem
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
V.I.P.

DER? ROCKSTAR?
Der taugt bestenfalls für'n Rapper, mehr nicht!

Petzen!#15
*****
GURU

nur ein tunichtgut..!!

Petzen!#14
*****
V.I.P.

Dafür ist er vielleicht der größte lebende Garnichts aller Planeten. Wer weiß das schon ;-))

Petzen!#13
*****
Rockstar

@Nemo2000
ich denke auch nicht,
dass die "Musik" die er und seine brachiale Band machen was für dich ist...
Stell dir mal eine "ZEN-Meditationsstunde" im Geiste vor...
Schliess die Augen ... entspann dich ... gehe in dich ... konzentriere dich auf deine innere Mitte ... höre auf deine Atmung ....
....herrlich so entaspannt, nicht?
...und nun kommen zwei riesige Typen mit Megaphon und schreien dir direkt in beide Ohren!!!
So in etwa hört sich die Band Slipknot an für Menschen die sie nicht kennen :)

Petzen!#12
*****
GURU

Recht hat er!

Petzen!#11