10 Kommentare

Taylor Swift und Calvin Harris - Blitz-Hochzeit?

Taylor Swift und Calvin Harris bei den 2015 Billboard Music Awards
FOTOS: Taylors Männer-Sammlung

Taylor Swift und Calvin Harris schmieden schon eifrig gemeinsame Zukunftspläne  © Getty Images

Das geht ja schnell! Das Musiker-Traumpaar Taylor Swift (25) und Calvin Harris (31) soll bereits über eine baldige Ehe-Schließung nachdenken. Und nicht nur das: Die beiden haben auch schon konkrete Vorstellungen von ihren Flitterwochen.

Es ist kein Geheimnis, dass Taylor Swift sich gerne Hals über Kopf in Liebes-Beziehungen stürzt. Und auch bei ihrem neuen Lover, StarDJ Calvin Harris, ließ es die Sängerin alles andere als langsam angehen. Erst seit Februar sind die beiden ein Paar, doch verbringen sie jede freie Minute miteinander. Und an ihrem Glück lassen sie die ganze Welt teilhaben. Ständig postet einer von beiden verliebte Pärchen-Schnappschüsse auf Instagram, die zeigen: Wir gehören zusammen. Der 31-Jährige soll sogar schon vor Wochen bei seiner Freundin eingezogen sein. Und nun planen Swift und Harris angeblich den nächsten großen Schritt: Ihre Hochzeit! Das verriet ein Insider jetzt dem amerikanischen Magazin „Reveal“: „Sie beide wissen, was sie in der Zukunft wollen und so schnell, wie sie sich ineinander verliebt haben, kam das Thema Hochzeit auf“, so die Quelle. Und wie die Feier ablaufen soll, darüber haben sich die Musiker auch schon Gedanken gemacht. „Taylor würde eine große Hochzeit zu Hause gefallen, aber sie mochte Schottland und konnte überzeugt werden, dort zu heiraten, speziell, weil ihre Familie einfacher reisen kann, als seine Großfamilie.“

Die hat die Sängerin übrigens schon – zumindest zum Teil – kennen gelernt. Calvin begleitete die 25-Jährige kürzlich bei ihrer Tour durch Großbritanien und soll die Chance genutzt haben, sie seiner Mutter vorzustellen. Dann sind die Grundvoraussetzungen für eine baldige Eheschließung ja schonmal erfüllt. Und auch für die Zeit danach ist gesorgt, denn die gemeinsamen Flitterwochen sind natürlich auch schon bestens geplant. „Sie würden sich gerne einen Wohnwagen nehmen und für eine Weile durch Europa oder Nord-Amerika reisen“, weiß der Informant zu berichten. Wir sind gespannt, wann wir einen funkelnden Ring an Taylors Finger entdecken. Lange kann es bei diesen konkreten Zukunftsplänen ja bestimmt nicht mehr dauern. (rk)

Tipps der Redaktion
schließen
Lies auch ...
Jon Bon Jovi 2014 bei der "Marian Anderson Award"-Gala in Philadelphia
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Fan

ich hoffe die heiraten nicht,ich shipp die beiden nicht...bei seinen ex hat eer immer die beziehung kapuutt gemacht wenn er Tay wehtuht so wie die anderen kerle tret ich ihm persöhnlich in den hintern

Petzen!#10
*****
V.I.P.

Hoffentlich stellt sich der Kerl nicht zu blöde an, dann hat er für den Rest seiner Tage ausgesogt, bei dem was die Alte kassiert!

Petzen!#9
*****
Rockstar

Also ich find die beiden echt goldig. Beide haben einige unschöne Beziehungen hinter sich - warum sollten sie einander nicht festhalten wollen, wenn das Bauchgefühl stimmt? Ob es nun "für immer" (?!?) ist oder nicht - was kümmert es uns? Swift singt weiter erfolgreich und Harris lässt uns die Füße jucken, also alles gut!

Petzen!#8
*****
GURU

Glaub ich nicht.... Die beiden sollten doch wissen, dass solche Gefühle auch schnell wieder verfliegen. Außer sie hört schon ihre biologische Uhr ticken. Außerdem ist doch eine Trennung gut für ihr Geschäft ;).

Petzen!#7
*****
GURU

Ach ... das ist der SCHEISSE ... im Leben ...
alles was du willst ... griegste nicht ... und ..
alles was du NICHT willst ... scheißt dir die Ohren voll ...
naja, ich bin ja da außen vor ... ich sehe das nur in meinem Bekanntenkreis ...

Petzen!#6