11 Kommentare

Bonnie Strange – von der Gaga-Blondine zum Black Swan

Bonnie Strange mit schwarzen Haaren
FOTOS: blond vs. brünett

Bonnie Strange rockt den Sommer 2015 mit schwarzem Haar  © Instagram/bonniestrange

Bonnie Strange (29) hat sich getrennt: von ihrer blonden Mähne. Eine gute Entscheidung, wie wir meinen.

Auf dem Kopf von Moderatorin, Model und It-Girl Bonnie Strange ist in etwa so viel los wie in ihrem Lebenslauf – irgendwie ändert sich ständig etwas und Neues kommt dazu.

Heute Fotografin, dann Ochsenknecht-Sohn-Freundin, dann Model, Shop-Besitzerin und plötzlich Promi-Reporterin; Bonnie Strange mag es vielfältig. So verhält es sich auch mit den ständig wechselnden Haarfarben der wilden Hilde.

Türkis, Rosa, Blond … alles ist möglich. Aktuell macht Bonnie Station bei Schwarz. Und siehe da: die dunkle Mähne steht der Wahl-Berlinerin ganz vorzüglich.

Vorbei scheinen die Tage des schrillen Barbie-Looks, momentan wirkt Miss Schrill eher wie eine moderne Hippe-Version. Die dunklen Haare bringen die blauen Augen zum Leuchten und irgendwie sieht Bonnie auf einmal gar nicht mehr so strange aus.

Von wegen Blondinen bevorzugt! Bonnie Black, du siehst super aus.

Tipps der Redaktion
Christina Aguilera im Grufti-Look
Black is back Stars im Grufti-Look
schließen
Lies auch ...
Charlie Sheen bei einem Auftritt im US-TV
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
V.I.P.

Ob schwarze oder blonde Haare, dieses Mädel ist für mich immer noch niemand, der selbst was gescheites gemacht hat oder kann... Und sorry, aber als Moderatorin find ich die echt absolut UNERTRÄGLICH, viel zu gezwungen und gekünstelt.

Petzen!#11
*****
V.I.P.

Wenn ich nur wüsste wer die ist!

Petzen!#10
*****
V.I.P.

schöne farbe aber der rest bleibt..!!

Petzen!#9
*****
GURU

oh ja, genau, dass ist doch die, die - so irgendwie gar nichts kann, nichts leistet, nichts tut, die niemand auf der Straße erkennen würde und warum auch ...

Petzen!#8
*****
V.I.P.

Wer ist das?

Petzen!#7