15 Kommentare

Justin Bieber: "Papas Penis-Tweet war witzig!"

Justin Bieber fand den Tweet seines Vaters urkomisch
FOTOS: Die schönsten Bilder von Justin Bieber

Justin Bieber hat gut lachen  © gettyimages

Justin Biebers Vater hat mit einem bizarren Tweet die Belieber verärgert. Der Sänger (21) selbst fand den Kommentar allerdings äußerst lustig – und versteht die ganze Aufregung überhaupt nicht.

Vor einigen Tagen sorgte Jeremy Bieber (40), Justin Biebers Vater, mit einem eher merkwürdigen Kommentar zu den geleakten Nacktbildern seines Sohnemanns für viel Verwirrung im Netz. Via Twitter fragte er: "Was gibst du diesem Ding zu essen?" und versah den Tweet noch mit dem Hashtag "stolz".

"Das ist so ein typisches Vater-Ding"
Das war zuviel des Guten für viele Belieber, die daraufhin im Netz auf den Vater losgingen. In einer Radio-Talkshow verteidigte Justin Bieber, der passenderweise gerade mit dem Song "What Do You Mean" in den Charts steht, nun seinen Vater. Seiner Meinung nach sei nichts Verkehrtes an dem Kommentar gewesen. "Ich fand es witzig. Das ist einfach so ein typisches Vater-Ding." Der 21-Jährige verstehe auch gar nicht, warum die Leute die Aussage seines Vaters derart ablehnen würden. "Welcher Papa würde nicht stolz darauf sein? Außerdem sagt er das ja nicht zu einem 11-Jährigen. Ich bin schließlich schon 21", so der Sänger.

In dem Interview erzählte Justin auch, wie er sich gefühlt hat, als er von den Nacktbildern aus Bora Bora erfahren hat: "Als ich davon erfuhr, rutschte mir erstmal mein Herz in die Hose." Der Schock ließ dann aber schnell wieder nach: "Sie sind gar nicht so schlimm. Was soll man dagegen tun ... sie sind ja schon draußen." In der Bieber-Familie nimmt man sowas offensichtlich einfach mit Humor. (spot/top)

Tipps der Redaktion
Die bestverdienendsten Musiker
Bestverdiener 2012 Diese Musiker cashen dick ein!
schließen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Normalo

DAS? Kommentar?
Was macht ihr hier? Verdummung der Leserschaft?

Petzen!#15
*****
Paparazzo

top.de
-das kommentar- ist grundsätzlich nicht witzig.

Petzen!#14
*****
GURU

@Steffi182
Ich kenne die Bilder nicht, habe aber Kenntnis von der männlichen Anatomie. Der normale Zustand des Penis sagt wenig bis gar nichts über seine mögliche Größe aus. Je nach Situation kann auch ein über 20-cm-Teil auf einen Zentimeter schrumpfen. Hat aber jemand allein durch den Fakt, dass er sich am Strand befindet, das Teil komplett ausgefahren, dann sollte man sich fragen, welche Reize dazu geführt haben. Ich meine, dass ein Frühpubertierender da womöglich schon Gründe findet, die dazu führen könnten, aber ein Mann doch wohl eher nicht. Das Betrachten von Anschauungsmaterial sollte doch wohl nicht schon genügen, um zum Maximum aufzulaufen. Das wäre nun wirklich traurig für ihn.

Petzen!#13
*****
GURU

#8 keepcool: Ich lach' mich schlapp!!!

Petzen!#12
*****
Paparazzo

Ein Bieber so doof wie der andere.

Petzen!#11