6 Kommentare

Lady Kitty Spencer ist Prinzessin Dianas heiße Nichte

Lady Kitty Spencer (24) zieht mit heißen Instagram-Shots die Blicke auf ihren kurvigen Körper. Ihre Familie ist davon wenig begeistert. Doch wer ist die Tochter von Dianas Bruder Charles?

Queen Elizabeth II. dürfte "not amused" sein, dass wieder ein Spross aus der weitverzweigten Königsfamilie mit nicht wirklich royalen Fotos auf sich aufmerksam macht.

Diesmal handelt es sich um Prinzessin Dianas Nichte, Lady Kitty Spencer. Sie zieht mit heißen Fotos auf ihrem Instagram-Account die Blicke auf sich. Aktuell urlaubt sie in Australien. "Ich habe für 48 Stunden gepackt und blieb drei Wochen", schrieb sie unter ein Foto im knappen roten Bikini. Angeblich besucht sie den hübschen australischen Wetterfrosch James Tobin (35). Mit dem TV-Moderator soll sie eine Affäre haben.

Doch Zeigefreudigkeit der üppigen Schönheit beschränkt sich nicht nur auf private Urlaubsfotos. Inzwischen macht die Tochter von Dianas jüngerem Bruder, dem Journalisten Charles Spencer, auch als Model Karriere und posiert auf dem Cover der Dezember-Ausgabe des "Tatler".

Bei ihrer Familie stößt das auf wenig Gegenliebe. Ein Insider aus London sprach gegenüber der "New York Post" von "hochgezogenen aristokratischen Augenbrauen".

"Daily Mail" will sogar wissen, dass Kittys Vater wegen der Sucht seiner Tochter nach Aufmerksamkeit tobt. Seit sie nach einem Studium an der Universität von Kapstadt wieder zurück in London ist, treibt sie sich mit Celebrities wie Nicki Minaj herum und geht in Promi-Clubs feiern. Auch zu Prince Williams Hochzeit war sie eingeladen. An Diana hat Kitty allerdings kaum noch Erinnerungen. "Ich war so jung, als sie starb", sagte sie dem "Tatler".

Das Model-Gen scheint Kittys von ihrer Mutter geerbt zu haben. Victoria Aitken posierte vor der Kamera, bevor sie mit ihrer Alkohol- und Heroinsucht in die Schlagzeilen geriet. Heute berät sie Drogensüchtige.

Tipps der Redaktion
Lady Di und Prinz Charles mit Prinz Harry und Prinz William als Kinder
William & Co. als Baby Familienfotos der Royals
Ashley Graham in Dessous
Plus-Size-Models Big is beautiful!
schließen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

Die kann also auch nur ihren Körper zeigen oder kommt da noch was anderes?

Petzen!#6
*****
GURU

Und was ist "heiß" an ihr? Sieht für mich aus, wie eine durchschnittliche junge Frau, die baden geht. Das Foto und die reißerische Schlagzeile sind m.E. hier echt überflüssig.

Petzen!#5
*****
Rockstar

#2
typisch top.de..!!

Petzen!#4
*****
Paparazzo

Bleibt nur zu hoffen das sie nicht auch "beseitigt" wird.

Petzen!#3
*****
GURU

Wie geschmacklos, eine Verstorbene dafür als Aufmacher zu verwenden..

Petzen!#2