25 Kommentare

Adele soll Song von Ahmet Kaya geklaut haben

Adle klaut Song
FOTOS: Durch die Zeit mit Adele

Adele soll bei einem türkischen Musiker abgekupfert haben  © Greg Allen/Invision/AP

Ihr Album "25" bricht sämtliche Verkaufsrekorde. Doch nun droht Adele Ärger: Sie soll bei einem Song von einem türkischen Musiker abgekupfert haben.

Die britische Sängerin Adele (27, "Hello") hat mit ihrem neuen Album "25" nicht nur Erfolg. In der Türkei soll sie damit nun einen Shitstorm ausgelöst haben. Wie die "Süddeutsche Zeitung" online berichtet, sind türkische Musikfans davon überzeugt, dass sich die Oscar-Gewinnerin bei ihrem Song "Million Years Ago", an einem Werk des kurdischen Musikers Ahmet Kaya bedient habe. Dessen Lied "Acilara Tutunmak" weise verdächtige Ähnlichkeiten auf.

Auf Twitter schrieb dem Bericht zufolge ein Nutzer: "Adele hat von uns einen Song gestohlen." Auch die Witwe des 1985 im Exil gestorbenen Musikers meldete sich bereits zu Wort und beschwichtigte sogleich. Sie könne sich nicht vorstellen, dass ein internationaler Star wie Adele abkupfere. Sollte die Künstlerin jedoch "bewusst" kopiert haben, "wäre es tatsächlich Diebstahl", wird Gülten Kaya von der türkischen Zeitung "Posta" zitiert. Von Adele selbst gibt es zu den Vorwürfen bislang keine Stellungnahme. (spot)

Tipps der Redaktion
schließen
Lies auch ...
Scarlett Johansson bei einer Veranstaltung in Italien
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

Nö, das finde ich nicht, dass die Lieder sich ähneln

Petzen!#25
*****
B-Promi

Hab mir das auch eben auf YouTube angehört... Tja, da hat sich eure heißgeliebte und hochverehrte "Adele" aber ein schönes Plagiat geleistet! Auch das eigentliche Original gefällt mir vom Sänger her besser, bei ihm merkt man Gefühl in seiner Stimme, bei Adele gar nichts...

Petzen!#24
*****
Rockstar

krabbe,
dann schlaf mal gut damit du morgen wieder frisch und munter bist...gute nacht..!!

Petzen!#23
*****
GURU

Ja, Phantom06, ich fürchte, da hast Du sehr Recht.

Petzen!#22
*****
Paparazzo

Top.de hat keine professionellen Journalisten/Reporter die in der Lage sind zu recherchieren, da werden aus anderen Foren/ Plattformen irgendwelche Berichte zusammen gebraut und hier verbreitet und dazu seine Eigene Meinung schreiben, ist nicht erwünscht, es wird gelöscht wenn Top.de die Meinung der User nicht gefällt !

Petzen!#21