10 Kommentare

Dschungelcamp 2016: Nathalie Volk und David Ortega im Flirt-Modus

Na endlich, da haben wir ihn: den ersten Dschungelcamp-Flirt. Und was für einen! David Ortega und GNTM-Model gehen auf verbale Tuchfühlung! Wird das was?

Es bahnte sich ja bereits an, bevor die beiden überhaupt erstmals am Frankfurter Flughafen aufeinandertrafen. Sie stellte schon im Vorfeld im RTL-Interview klar, nicht genau zu wissen, wie sie auf einen Dschungel-Flirt reagieren würde. David Ortega macht erst gar keinen Hehl darüber: "Es wäre natürlich schön, dort eine Frau zu finden"

Fünf Tage Anlaufzeit brauchte der attraktive, wenn auch nicht hochintellektuelle Spanier nun, um seine Geschütze aufzufahren. Zielobjekt: GNTM-Beauty Nathalie Volk! Sie angeblich vergeben, man weiß nur nicht an wen. Er Single. Falls es Buchmacher gibt, die auf Dschungelcamp-Ereignisse wetten: das höchste Flirtpotenzial wäre dem 30- und der 19-Jährigen zugeschrieben worden. Und genau so kommt es!

Nachdem die Busch-Promis aus "Snake Rock" und dem "Base Camp" in letzterem zusammengeführt wurden, hat es sich Scripted-Reality-Star Ortega es nun zum Zeitvertreib gemacht, möglichst heftig an der schönen Brünetten zu baggern. Mit Erfolg? Zwischenfazit: Ja!!

"Nathalie ist eine sehr interessante Frau und jede Frau, die attraktiv ist, ist natürlich für David Ortega eine Art von Phantasie", beschreibt es der Hoppyphilosoph am Dschungeltelefon – der Hütte, in der die Kandidaten in die RTL-Kamera schnabulieren. Nathalie hätte nun mal eine "Ausstrahlung wie Schneewitchen".

Auch die zahlreichen herumlungernde Augenpaare im Base Camp sind für Ortega kein Grund, mit seiner Meinung hinterm Berg zu halten. "Du bist ja noch sehr jung, da entwickelt sich ja noch viel!" In Nathalies selbstbewusster – böse Zungen könnten meinen arroganter – Miene macht sich der Anflug eines zufriedenen Lächeln bemerkbar. Abneigung sieht anders aus. Die Chemie stimmt.

Und so landen die beiden in trauter Zweisamkeit im Dschungel-Teich auf ein gemeinsames Bad. Die Hände bleiben zwar noch jeweils bei sich, die Worte schlingen sich dafür regelrecht um die nassen Glieder. "Hast du Kinder?", möchte Nathalie wissen. "Nein – leider noch nicht", entgegnet David. Subtile Brunftgebähren par excellence! Es könnte der Anfang des zumindest optisch schönsten Liebespaares der deutschen Dschungelcamp-Historie sein.

Wir müssen an die vorletzte Staffel zurückdenken, um uns an den letzten handfesten Flirt erinnern zu können: Das waren 2014 Gabby Rinne und Marco Angelini. Davor 2013 Rocco Stark und Kim Gloss (woraus im Endeffekt gar ein Baby entstand) und 2011 das PR-Stelldichein zwischen Jay Khan und Indira Weis.

Wie wir uns wohl an David und Nathalie in der hiesigen Jubiläumsstaffel zurückerinnern werden? Und ob da nicht auch Nathalie Volks unbekannter Verehrer noch ein Wörtchen mitzureden hat? Die Dschungel-Seifenoper hat gerade erst begonnen ... Stay tuned!

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

Tipps der Redaktion
Originalbild nicht mehr verfügbar
top.de-Voting Dschungelcamp 2016
schließen
Lies auch ...
Mila Kunis bei einer Veranstaltung in Los Angeles
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Rockstar

einen Schuss weg hat aber nicht nur die

Petzen!#10
*****
Jetsetter

Alfred #5,
die machen das wegen Euch die ihr das glotzt!!! Die verarschen Euch nur :D!!!

Petzen!#9
*****
Rockstar

Siehe India Weis, und der Kay. Ich weiß jetzt nicht mehr wie der heißt! Nach den Dschungel war mächtig Zoff !!!
Und danach war alles vor bei!!!

Petzen!#8
*****
B-Promi

was soll man über die arrogante trulla schreiben,
für mich ist sie im camp und auch sonst ein niemand..!!

Petzen!#7
*****
GURU

Gehört aber auch zum Drehbuch

Petzen!#6