3 Kommentare

Game of Thrones: Neue Staffel vielversprechend

TV-Serie Game of Thrones
Fotos: Best of Game of Thrones

Fans warten gespannt auf die neue "Game of Thrones"-Staffel  © HBO

Bald läuft die neue Staffel von "Game of Thrones" an. Und die wird besser als alle zuvor – sind sich zumindest die Serienmacher sicher.

Die sechste Staffel von "Game of Thrones" wird die beste – das sagen Menschen, die es wissen müssen: nämlich die beiden Showrunner David Benioff und Dan Weiss. Eigentlich hielten die sich immer zurück mit Statements, welche die ohnehin schon hohen Erwartungen der Fans noch steigern könnten. Bei den zehn neuen Episoden machen sie aber offenbar eine Ausnahme. Die ganze Staffel sei aufregend, sagte Benioff zu "Entertainment Weekly".

Normalerweise gebe es ein oder zwei Episoden, die sie nervös machten, weil sie am Ende nicht ihren Erwartungen entsprachen, erzählte er weiter. Diesmal sei das anders: "In dieser Staffel gibt es nicht eine schwache Folge. Wir hatten tolle Regisseure, die wussten, was zu tun war." Sie seien immer vorsichtig damit zu sagen, es sei die bisher beste Staffel, weil vieles im Auge des Betrachters liege. Zudem seien sie zu nahe dran, um unbefangen zu sein. Über die neuen Folgen sagte Benioff dann: "Aber nachdem ich nun alle zusammen gesehen habe, ist es meiner Meinung nach das Beste, was wir gemacht haben." Es sei zudem die Staffel, auf die er am stolzesten sei, weil sie "die härteste" war. Zu sehen gibt es die neuen Folgen ab dem 24. April. (spot)

Tipps der Redaktion
Emilia Clarke in "Games of Thrones"
"Game of Thrones": Neuer Trailer bricht Rekorde
schließen
Lies auch ...
Prinz Harry macht auf Freddie Mercury
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

ist sie das ? ich schaue trotzdem nicht !

Petzen!#3
*****
Groupie

Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

#2
*****
Rockstar

Hört auf top.de, uns die nächsten GoT Staffeln erklären zu wollen!

Petzen!#1