2 Kommentare

Markus Lanz löst mit Lauf von Düsseldorf nach Köln seine Wettschuld ein

Sportlich, sportlich, Markus Lanz (43)! Zusammen mit Meisterläufer Joey Kelly (39) joggte der neue "Wetten, dass..?"-Mann den weiten Weg von Düsseldorf nach Köln und löste damit seine Wettschuld ein.

So schnell kann DIESEN Mann offenbar nix schaffen!

Während seines "Wetten, dass..?"-Debüts wuppte der gut trainierte Talkmaster vor laufender Kamera bereits 30 Liegestützen mit einer Kiste Bier auf dem Rücken. Am Sonntag (14. Oktober) trat der Sportsfreund dann die nächste schweißtreibende Challenge an.

Seite an Seite mit Extremsportler Joey Kelly, der ihn mit Tipps, Tricks und motivierenden Worten unterstützte, joggte Lanz rund 42 Kilometer von Stadt zu Stadt. Und dafür, dass es sein erster Marathon überhaupt war, schlug sich der Moderator mehr als wacker!

Er brauchte für seine Marathon-Premiere gerade mal 4 Stunden, 4 Minuten. Eine beachtliche Zeit! Ordentlich verschwitzt, aber trotz der Anstrengung noch mit einem Lächeln auf den Lippen kam Markus Lanz am Ende bei der Kölner Domplatte an, winkte den Fans sogar gutgelaunt zu. Erst als er für die Kameras jubeln sollte, war Schluss mit lustig: "Wir sind gerade mit Überleben beschäftigt", bremste er die Reporter und kommentierte seinen Lauf: "Es war nicht schlimm, es war schlimmer."

Hintergrund der schweißtreibenden Aktion war seine verlorene Stadtwette. In seiner ersten Show als Moderator von "Wetten, dass..?" hatten sich rund 500 Düsseldorfer beinahe nackt mit Farbe besprühen lassen. Dann stellten sie allein mit ihren Körpern das Logo des Vereins Fortuna Düsseldorf nach.

Tipps der Redaktion
Markus Lanz
"Wetten, dass..?"-Moderator 12 Fakten über Markus Lanz
schließen
Lies auch ...
Die Spitznamen der Stars
RiRi, Rock & Co. Spitze, eure Spitznamen!
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
B-Promi

@Nachtschwesta: Das hat mich auch amüsiert, aber ich glaube er hat sich versprochen..Nur ER ist mit Überleben beschäftigt, für Joey ist das doch ein Leichtes! :>

Petzen!#2
*****
B-Promi

herrlich .. "wir sind grade mit überleben beschäftigt" .. :D

Petzen!#1