1 Kommentar

Adele: Nach "Skyfall" widmet sie sich erstmal nur dem Mutter-Dasein

Adele kümmert sich nach Skyfall nur noch um ihr Kind Simon

Adele sang den Titel-Song zum neuen James-Bond-Film "Skyfall". Ab sofort wird sie jedoch erstmal auf Kinder-Lieder umsteigen  © gettyimages

Dass ihr "James Bond"-Titelsong "Skyfall" gerade voll durchstartet, interessiert Adele (24) herzlich wenig - ihr Sohn ist zurzeit das Wichtigste.

Zwar ist Adele mit ihren 24 Jahren noch relativ jung, aber anscheinend gibt es gerade nichts Schöneres im Leben der "Skyfall"-Sängerin, als sich um ihren kleinen Sohn zu kümmern.

Seit dem 19. Oktober ist Adele jetzt Mutter, und seitdem bekommt sie um sich herum offenbar überhaupt nichts mehr mit.

"Simon und Adele sind so glücklich. Sie sagen der Kleine ist wunderschön und sie lieben es, dass er bei ihnen ist", verrät eine Quelle dem Magazin "Us Weekly". Alle frischgebackenen Eltern sind natürlich völlig vernarrt in ihre kleinen Babys, allerdings haben andere Mütter auch nicht gerade den Titelsong zum aktuellen "James Bond"-Film "Skyfall" eingesungen und damit einen riesengroßen Erfolg.

Das scheint Adele aber überhaupt nicht mitzubekommen, denn jetzt will sich die achtfache "Grammy"-Gewinnerin voll und ganz auf ihr Mutter-Dasein konzentrieren.

"Sie will ihre Mutter-Rolle richtig machen und auf keinen Fall etwas verpassen. Es ist eine unglaublich wichtige Zeit in ihren Leben und sie könnte nicht glücklicher sein", berichtet die Quelle "Us Weekly" weiter.

Um sich voll und ganz auf die Mutter-Rolle zu konzentrieren, hat Adele aktuell anscheinend sogar die Hochzeitspläne mit ihrem Simon Konecki (38) beiseitegeschoben.

Sieht ganz so aus, als gehört dem kleinen Baby-Boy die volle Aufmerksamkeit - eben wie es sein soll.

Tipps der Redaktion
schließen
Lies auch ...
Sarah Michelle Gellar, David Boreanaz und Alyson Hannigan von "Buffy"
Gellar, Hannigan & Co. DAS wurde aus den "Buffy"-Stars!
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

sehr schön für sie !

Petzen!#1