30 Kommentare

Daniel Küblböck von Millionärs-Oma adoptiert: Richtige Mutter total geschockt

Der schrille DSDS-Star Daniel Küblböck (27) ließ sich von einer 70-jährigen Mallorca-Millionärin adoptieren - seine richtigen Eltern wussten davon nichts.

Egal, was der schrille Küblböck auch anstellt, es wird garantiert ein Aufreger.

Nachdem jetzt bekannt wurde, dass er sich von der 70jährigen Multimillionärin Kerstin Kaiser adoptieren ließ, zeigt sich vor allem seine leibliche Mutter Bianca (52) total geschockt.

Im Interview mit der BILD hatte sie sichtlich Mühe, dafür Worte zu finden:

„Das glaube ich jetzt nicht“, stammelte sie kreidebleich. „Den Schock muss ich jetzt erst mal verdauen. Der Junge macht vielleicht Sachen. Das gibt‘s doch gar nicht. Ist denn so etwas ohne die Einwilligung der echten Mutter überhaupt möglich?"

Als die Reporter ihr diese Möglichkeit bestätigten und klarmachten, das ihr geliebter Sohn ab sofort "Daniel Kaiser-Küblböck" heißt, schlug ihr Entsetzen in bitteren Sarkusmus um:

"'Kaiser' klingt gut – da kann Daniel das ,Küblböck‘ ja eigentlich aus dem Namen streichen!"

Sie habe zwar Kontakt zu ihm, aber er habe seine Adoption mit keinem Wort erwähnt. Daniels Vater (die Eltern sind geschieden) sieht die Geschichte weitaus gelassener und sagte dazu lediglich: "Er ist alt genug und muss selber wissen, was er tut".

Daniel Kaiser-Küblböck lebt bereits seit einiger Zeit auf Mallorca, wo er auch seine Adoptivmutter kennenlernte.

Mit seiner Firma "Positive Energie GmbH" betreibt er dort Solar-Anlagen, zudem produziert er die Internet-Talkshow "Küblböck Talk Night", die regelmäßig im Internet ausgestrahlt wird.

Während seine neue Mama sich bislang zu der Skandal-Adoption nicht äußern wollte, hat der frischgebackene "Küblböck-Kaiser" für den heutigen Montag ein offizielles Statement angekündigt.

Wir sind gespannt, wie die Geschichte weitergeht und was Daniel noch so verböckt...

Tipps der Redaktion
schließen
Mehr zum Thema
Originalbild nicht mehr verfügbar
Nazan Eckes & Raúl Richter DAS sind die neuen DSDS-Moderatoren
Originalbild nicht mehr verfügbar
Schoppmann oder Catterfeld? Für wen schrieb Bohlen "Für Dich"?
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Paparazzo

Oh man oh man, wie krank ist das denn....

Petzen!#30
*****
Paparazzo

Oh man Daniel, wie krank ist das denn!?

Petzen!#29
*****
Groupie

Keine Ahnung warum sich die Mutter so aufregt. Das Motiv finde ich absolut klar......wenn Omi / Ersatzmami stirbt gibts die dicken Millionen. Vielleicht hat die Frau auch keinen an den sie vererben kann und beide haben das so abgesprochen. Keine Ahnung was die Aufrgung soll. Bei der Lohfink hats auch keinen gejuckt.

Petzen!#28
*****
Normalo

Singender Frosch, rasender Gurkenmörder, schreiender BB-Insasse und jetzt Kaiser Blaubart.....was kommt als nächstes auf der "Karriere"leiter des selbsternannten Millionärs? Eins hat er sicher: Den Titel als permanente Witzfigur und Running Gag des Boulevard.

Petzen!#27
*****
V.I.P.

wer weiß,
diese kack bildzeitung ist doch eigentlich das schlimme!

Petzen!#26
Meist Geschaut...
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare