9 Kommentare

Christian Rach schließt "Restaurantschule"

Christian Rach schließt "Restaurantschule"

Christian Rach hat sich mit seiner Sendung "Rachs Restaurantschule" völlig verausgabt. Jetzt konzentriert er sich auf sein Erfolgsformat "Rach, der Restauranttester" © dpa

Zweimal hat Christian Rach (55) Jugendlichen in seiner "Restaurantschule" die Chance auf einen Ausbildungsplatz gegeben. Eine dritte Staffel des TV-Formats wird es nicht geben.

Wie der Sternekoch der "TV Movie" erklärte, habe die Sendung ihm einfach zu viel abverlangt.

"Das hat so viel Zeit und Kraft gekostet - da musste ich die Reißleine ziehen."

In zwei Staffeln hatte sich Christian Rach mit Jugendlichen auseinandergesetzt, die einen schwierigen sozialen Hintergrund hatten, teilweise mit Alkohol und anderen Drogen kämpften und beruflich kaum eine Perspektive sahen.

In seiner Show der "Restaurantschule" lernten sie einen strukturierten Tag kennen, die Arbeit im Team - und natürlich kochen und kellnern. In den beiden Restaurants in Hamburg und Berlin, die im Zuge der Sendung eröffnet wurden, konnten die Besten nach Ende der jeweiligen Staffel eine Ausbildung beginnen.

Aber nur weil die Show "Restaurantschule" eingestellt wird, heißt das nicht, dass sich auch Christian Rach vom Fernsehen verabschieden wird.

Im Gegenteil - mit seinem Erfolgs-Format "Rach, der Restauranttester" ist er ab dem 7. Januar 2013 wieder auf "RTL" zu sehen.

"Dafür erreichen mich so viele Hilferufe, dass noch lange kein Ende in Sicht ist", sagte er der TV-Zeitschrift.

Außerdem hat der 55-Jährige noch ein weiteres Projekt in der Pipeline. Wie das "Hamburger Abendblatt" meldet, soll im Frühjahr die Show "Rach deckt auf" über die Bildschirme flimmern.

In der Sendung widmet sich der Koch spannenden Fragen rund um die Themen Ernährung und Lebensmittel.

Tipps der Redaktion
Originalbild nicht mehr verfügbar
Mäßige Bilanz So schwach ist Rach
schließen
Lesen Sie auch ...
Der Look von Jennifer Lopez
Stil geht anders J.Los fieser Fashion-Fundus
Mehr zum Thema
Kristen Stewart und Robert Pattinson hatten romantisches Dinner
Pattinson & Stewart Romantik-Dinner in New York
Auf zur Akropolis! Die Geissens in Griechenland
Zehn Jahre spielte sie "Verena Koch" GZSZ-Abschied von Sideropoulos
Öffentliche Kritik Die Fehler der "Super Nanny"
"Traumfrau gesucht" RTL II verkuppelt jetzt auch
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
V.I.P.

@verena89 "ich glaube ich habe schon 50 kommentare von dir gelesen und jedes mal steht immer das gleiche.."
Klar, für mehr reicht's ja auch nicht... ;-)

Petzen!#9
*****
Jetsetter

Es gibt jugendlich und jugendliche...
Es gibt die, die gerne vom arbeitsamt leben und sich durch leben schnorren...
Und es gibt jugendliche die wirklich arbeiten wollen aber die nicht chance bekommen sich beweisen zu können

Petzen!#8
*****
GURU

Es isr wahrlich schwer mit den heutigen vollpfostigen Jugentlichen zu arbeiten !

Petzen!#7
*****
V.I.P.

@Andreaslilly - man sollte Dir mal " Dein Pelz über die Ohren ziehen"
Und wenn Du dann in den Spiegel guckst und das gerupfte Hühnchen siehst, was glaubst Du, wie schnell Du Die einen Pelz wünscht.

Petzen!#6
*****
V.I.P.

Vielleicht sind ihm ja auch die Problemkids ausgegangen.
Aber dafür gäbe es eine Lösung, auf nach Hollywood

Petzen!#5
Meist Geschaut...
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare