24 Kommentare

Paris Jackson boykottiert Janet Jacksons Hochzeit

Paris Jackson (14) hat offenbar keine Lust auf die Hochzeit ihrer Tante Janet (46) und soll die Feier angeblich boykottieren.

Im Juli 2012 gerieten die Sängerin und die Tochter von Michael Jackson (†50) aneinander und gehen sich seitdem aus dem Weg. "Janet und Paris haben sich seit ihrem Streit im letzten Sommer nicht versöhnt. Jetzt sagt Paris, dass sie die Hochzeit boykottieren wird", verriet ein Insider dem "Star"-Magazin.

Die Musikerin ist seit 2009 mit dem Milliardär Wissam Al Mana (37) liiert. Seit Kurzem sind die beiden verlobt und wollen in diesem Frühjahr vor den Traualtar treten.

Janet Jackson war bereits zweimal verheiratet: Ihre Heirat mit James DeBarge 1984 wurde im darauffolgenden Jahr annulliert und 1991 ehelichte sie den Musikproduzenten René Elizondo Jr., von dem sie sich 2000 scheiden ließ.

In der Jackson-Familie kam es im vergangenen Sommer immer wieder zu Streitereien. Dem Familienoberhaupt Katherine Jackson wurde sogar zeitweise die Vormundschaft für ihre Enkelkinder Paris, Prince und Blanket entzogen, nachdem sie tagelang nicht erreichbar gewesen sein soll.

Wie Paris´ Boykott zeigt, scheinen sich die Wogen im Hause Jackson offenbar bis heute noch nicht geglättet zu haben.

schließen
Lesen Sie auch ...
Justin Bieber und Selena Gomez
Mehr zum Thema
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

Sie ist die vernünftige und normalste von dem Rest des Geldgierigsten Clans

Petzen!#14
*****
GURU

Ist doch egal !! ob man es lesen kann und Vorteil ist es auch keiner , Fehler passieren nun mal
sie hat auf jeden fall recht wenn sie nicht hingeht ,

Petzen!#13
*****
GURU

wer fettgedrucktes lesen kann, ist klar im vorteil milla33 aka woodstock: die janet will den erst im frühjahr heiraten

Petzen!#12
*****
GURU

Und recht hat sie.
Paris ist erfrischend normal, vielleicht zu normal für den Jackson Clan.

Petzen!#11
*****
Rockstar

Ich kann Paris SOOOOOO gut verstehen! Erstens ist es nur die Hochzeit der Tante, zweitens heiratet die nicht zum ersten Mal und drittens sind Familienhochzeiten, wo man mehr oder weniger „hingegangen wird“ eine einzige Folter. Hab‘s erst kürzlich erlebt. Über Stunden habe ich mir nichts dringender gewünscht, als einen Tag älter zu sein. Und ich hab wirklich schon ein bisschen mehr Routine mit unerwünschten Familienverklumpungen und dem Heucheln von Fröhlichkeit und guten Wünschen für Leute, die mir eigentlich sch…egal sind. Zum erstmöglichen Zeitpunkt bin ich verduftet. Ei, war der Spaziergang nach Hause dann schön!

Petzen!#10
*****
GURU

da hatte sie recht das sie nicht hingegangen ist .

Petzen!#9
*****
GURU

hat sie GUT gemacht

Petzen!#8
*****
GURU

Zumal es Janets 3. Ehe ist. Da muss dann nicht mehr unbedingt die versammelte Mannschaft antreten.

Petzen!#7
*****
Jetsetter

ich wollte auch mit 14 nicht überall mit wo ich sollte, nur hat das keinen Interessiert ;-)

Petzen!#6
*****
GURU

Hochzeiten sind ja auch langweilig und unnütz weil die Paare sich doch früher oder später scheiden lassen werden !

Petzen!#5
Neueste Nachrichten
Meist Geschaut...
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare