9 Kommentare

DSDS-Checker Thomas Karaoglan vor Gericht

Ex-DSDS-Kandidat Thomas Karaoglan (19) muss sich ab März wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern vor Gericht verantworten.

Bekannt wurde der "Checker" alias Thomas Karaoglan durch die Castingshow "Deutschland sucht den Superstar", wo er vor allem durch seine coolen und selbstbewussten Sprüche glänzte.

Vergangenen November wurde Karaoglan des zweifachen Kindesmissbrauchs beschuldigt und angeklagt.

Ihm wird vorgeworfen zwei Jungen im Alter von zwölf Jahren sexuell belästigt zu haben. Die vermeintlichen Opfer habe der "RTL"-Star am Rande eines Auftritts in Münster kennengelernt und via Internet den Kontakt gehalten. Bei diversen Treffen soll es dann zu der sexuellen Belästigung gekommen sein.

Thomas Karaoglans Anwalt und sein Management streiten die Vorwüfe ab.

Wie bild.de berichtet , steht nun der Termin für die Gerichtsverhandlung und ist für den 7. März angesetzt.

Tipps der Redaktion
Originalbild nicht mehr verfügbar
Missbrauchs-Vorwürfe Wird der "RTL- Checker" erpresst?
schließen
Lies auch ...
Katy Perry in Latex-Dessous
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

Mag sein, aber immerhinn ist der fast Deutschlandweit bekannt. Vielleicht will man ihm auch nur schaden, wer weiß?

Petzen!#9
*****
GURU

@KingoftheWorld
Bei Stars mag das ja auch Sinn machen, aber bei dem? Zu mehr als Betriebsfeiern oder Kindergeburtstagen bucht den doch kein Mensch. Der hat bei DSDS verloren und selbst den Gewinnern gelingt es nur in Ausnahmefällen von ihrer Musik zu überleben.

Petzen!#8
*****
GURU

Vielleicht will er mit seinem Machogehabe einfach seine Pädophilie verbergen, wer weiß? Solange nichts bewiesen ist gilt die Unschuldsvermutung. Und was die Eltern angeht: Es wäre nicht das erste Mal, dass sich Eltern auf diese Art und Weise an "Stars" zu bereichern versuchen. Ich glaube es jeden Falls erst, wenn er verurteilt wurde. Bis dahin traue Ich es diesem dümmlichen Macho einfach nicht zu.

Petzen!#7
*****
Rockstar

er sollte sich mit der katholischen kirche kurzschliessen, die sind experten darin solcherlei dinge zu vertuschen :))

Petzen!#6
*****
GURU

Sein Management bestreitet - ich lach mich schlapp. Welcher seiner zahlreichen Manager plappert da das aus, was sie in solchen Fällen immer tun? Tritt der noch irgendwo auf? Vermutlich auf Kindergeburtstagen. Und bei DSDS fiel er nicht mit coolen sondern nur mit dummen Sprüchen auf.

Petzen!#5