8 Kommentare

Mila Kunis und Ashton Kutcher – Hochzeit schon im April?

Ashton Kutcher (li.) und Mila Kunis
Mehr Bilder

Dem Bund für's Leben steht Ashton Kutcher und Mila Kunis nichts mehr im Weg  © gettyimages

Jetzt, wo Ashton Kutcher (34) und Demi Moore (50) endlich ihre Scheidung eingereicht haben, ist der Weg frei für ein Leben mit Mila Kunis (29).

Und wie es scheint, kann das Hollywood-Paar es gar nicht mehr abwarten zu heiraten. Ashton Kutcher geht davon aus, dass er bis April definitiv von seiner Ex Demi Moore geschieden sein wird und will offenbar gleich im Anschluss seiner neuen Liebe Mila Kunis das Ja-Wort geben.

Das zumindest berichtet jetzt das australische Nachrichten-Portal "news.com.au". "Ashton hat Mila über die Feiertage mit zu seiner Familie nach Iowa genommen, damit sie alle kennenlernt", berichtet ein Insider der Seite und das anscheinend mit Hintergedanken: "Er wollte persönlich verkünden, dass sie eine kleine Hochzeit in Los Angeles planen – im April."

Der Insider scheint sich ziemlich sicher zu sein und plausibel klingt das allemal. Immerhin kennen Mila Kunis und Ashton Kutcher sich bereits seit den gemeinsamen Dreharbeiten zu der Serie "Die wilden Siebziger" vor 15 Jahren. Und jetzt, wo die Scheidung von Demi Moore in trockenen Tüchern scheint, kann Ashton Kutcher endlich an eine gemeinsame Zukunft mit Mila Kunis denken.

Das Nachrichtenportal schreibt weiter, dass die beiden es anscheinend gar nicht abwarten können, eine gemeinsame Familie zu gründen. "Mila hat Ashton gesagt, dass sie verheiratet sein möchte, bevor sie ein Kind bekommt und er hat die Scheidung eingereicht, damit er Mila heiraten kann und endlich das Kind bekommt, was er sich schon so lange wünscht."

Tipps der Redaktion
schließen
Lies auch ...
Kim Kardashian und Jorden James
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

Wie lange dieses mal , bis er sie im Stich lässt .
Ob Jung oder Alt , der Gründet doch immer bis im die Planung zu langweilig wird !

Petzen!#8
*****
V.I.P.

kann ich voll verstehn. Sie sind beide jung. Da will man eine Familie gründen. Alles Gute :-)

Petzen!#7
*****
GURU

Ja, ja, ja, heiraten ist gut, verheiratet sein weniger. Loben ist gut, verlobt sein weniger. Scheiden ist gut, geschieden oder verschieden sein weniger. Überall wo die Vorsilbe "ver" vorkommt soll man misstrauisch werden.

Petzen!#6
*****
Jetsetter

-.-

Petzen!#5
*****
GURU

Ohjee Kinder, wollt ihr euch das nicht lieber noch mal überlegen?^^ Das kommt wieder etwas verfrüht und übereilt.
Diese Hollywood-Stars^^ Nehmen sich nie Zeit sich mal richtig kennen zu lernen, bevor sie heiraten.
Dass diese Ehe wohl nicht lange halten wird, ist abzusehen.

Petzen!#4