7 Kommentare

Justin Bieber hat wieder ein neues Tattoo

Justin Bieber beim Tätowierer
Mehr Bilder

Justin Bieber legt sich ganz offensischtlich schon wieder ein neues Tattoo zu  © Tumblr/jbnewss

Will er damit den Schmerz der Trennung unterdrücken? Justin Bieber (18) hat sich wieder ein neues Tattoo stechen lassen.

Frisch getrennt von Selena Gomez (20) ist jetzt ein Bild von Justin Bieber im Netz aufgetaucht, das den kanadischen Superstar wieder einmal beim Tätowierer zeigt. Das Promi-Portal "hollywoodlife.com" spekuliert prompt, ob Justin Bieber mit diesem knackigen Oben-ohne-Bild seine Ex-Freundin Selena Gomez neidisch machen will. Ganz nach dem Motto: Schau her, was du verpasst! Denn die soll ja angeblich eine ziemlich netten Abend mit dem "Panem"-Star Josh Hutcherson (20) nach den "Golden Globes" verbracht haben.

Die Bildunterschrift deutet allerdings daraufhin, dass Justin Bieber den erneuten Gang zum Tätowierer schon länger geplant haben muss.

Wie da zu lesen ist, wird das neue Tattoo von Justin nämlich der Geburtstag seiner Mutter in römischen Zahlen. Wie lange der Sänger dieses Tattoo schon haben möchte ist unklar. Aber immerhin kann es sein, dass er den jetzigen Zeitpunkt gewählt hat, damit er zumindest den Trennungsschmerz für einen kurzen Augenblick vergisst. Denn glücklich kann Justin nicht damit sein, dass seine Ex sich so kurz nach der Trennung schon wieder mit einem anderen amüsiert.

Seine Mutter Pattie Malette (37) wird es aber sicher freuen, dass sie ab jetzt in Form eines Tattoos für immer einen Platz auf der Haut ihres berühmten Sohnes haben wird.

schließen
Lies auch ...
Heidi Klum – die schrillsten Kostüme zu Halloween
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
B-Promi

wowww, ein ganzer kerl

Petzen!#7
*****
Rockstar

Fühlt er sich nun als Mann, weil er sich stechen lässt?

Petzen!#6
*****
Groupie

Kann man den Bieber nicht gleich per Komplett -Tattoo umstylen, das man ihn nicht mehr erkennt? Mehr Tattoos machen aus ihm auch keinen Kerl!

Petzen!#5
*****
Normalo

Soll er sich doch seinen Skrotum an den Umbilicus piercen lassen, wen interessiert es???

Petzen!#4
*****
GURU

Oh wie cool, der kleine Biber sitzt beim Tattoowierer und lässt sich pieksen.
Coole Pose Biber, so cool, dass es fast schon wieder schwul ist^^
Mal ehrlich: Er denkt offenbar, dass es besonders "cool" wirkt, wenn er sowas twittert. Er will wohl sein Badboy-Image aufbauen^^
Das mag ja bei 12-jährigen, kleinen Gören funktionieren, aber für den rest der Welt wirkt es sehr peinlich und verzweifelt.

Petzen!#3