30 Kommentare

Miley Cyrus ohne BH – Busen-Blitzer

Bei einer Fashionshow von Rachel Zoe (41) saß Miley Cyrus (20) im tiiiief ausgeschnittenen Fummel in der Frontrow. Weniger Ausschnitt (oder ein fescher BH drunter) wäre in ihrem Fall allerdings mehr gewesen.

Von der Seite betrachtet hatte Miley nämlich einen echten Durchhänger …

Aber der Reihe nach. Im Rahmen der New Yorker Fashion Week stürzte sich auch Modefreundin Miley Cyrus ins Getümmel, rüschte sich kräftig auf und stöckelte schließlich im – BÄM! – knallroten Einteiler an. Die Idee war sehr gut, die Umsetzung aber eher mangelhaft.

Während die Sängerin und Schauspielerin dabei war, sich vor der Show durch die Menge Richtung Frontrow zu graben, schnappte der Overall nämlich am Ausschnitt auf und offenbarte, was Miley drunter trug – gar nix.

Auf BHs scheint die Gute mit den Jahren einen echten Hass entwickelt zu haben. Schon bei einer Party im Vorfeld der "Grammy"-Verleihung hatte sie auf einen Büstenhalter gepfiffen und lieber in Kauf genommen, dass bei dem knappen Schnitt ihres Kleidchens seitlich fast der Busen aus dem Fummel hüpfte. Wirklich sexy geht irgendwie anders, liebe Miley ...

Tipps der Redaktion
Grammys 2013: Kelly Rowland zeigt Haut
Freizügig, freizügig Die Brüste der Grammys 2013
schließen
Lesen Sie auch ...
Sharon Stone erlitt möglichweise einen Schlaganfall
Mehr zum Thema
Originalbild nicht mehr verfügbar
Oooops, she did it again! Sideboob-Alarm bei Britney Spears
Originalbild nicht mehr verfügbar
Stars & Themen
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
B-Promi

Silikon macht es wieder gut :-)

Petzen!#30
*****
Groupie

Ja frischmilch. Sie ist nun mal die Tochter von dem Countrysänger Billy-Ray Cyrus

Petzen!#29
*****
Groupie

Also mit 20 Jahren schon etwas Hängebusen, ebenso die anderen Promi-Lady`s.
Sieht nicht gut aus, ebenso wie falschen "Dinger".
Also.... besser geschlossen tragen.

Petzen!#28
*****
Normalo

eine Frau hat keine Probleme mit Ihrem Busen und alle Welt meint Kommentare dazu abgeben zu müsen? was zum Teufel soll das? Ist doch toll!! Wenn nur mehr Frauen auf dieser Welt keine Probleme hätten!!
Ein Busen ist und bleibt ein Busen und ist kein sekundäres Geschlechtsorgan (was für ein Begriff??!!)

Petzen!#27
*****
V.I.P.

Was bitte hat diese "Frau" schon großartiges geleistet das die Presse ihr so große Beachtung schenkt? Für mich ist sie ein Nichts, völlig unineressant und wenig atraktiv. Gibt soviel bedeutende Menschen ... waum nur dieses Theater?

Petzen!#26
Meist Geschaut...
Facebook
Twitter
Neueste Kommentare