8 Kommentare

Jada Pinkett Smith: "Frauen müssen ihre Sexualität erforschen"

Jada Pinkett Smith: "Frauen müssen ihre Sexualität erforschen"
FOTOS: Der Smith-Clan

Jada Pinkett Smith ist mit Ehe und Liebesleben im Reinen  © Joel Ryan/Invision/AP

Jada Pinkett Smith sprach mit der "BILD" über die Ehe mit Will Smith (46) und die Sexualität der Frau.

"Frauen müssen ihre eigene Sexualität erforschen, ihr sinnliches Wesen entdecken."

Jada Pinkett Smith sprach im Interview mit der "Bild"-Zeitung über ihr Liebesleben und ihre Ehe mit Will Smith. Die 43-Jährige vertraut ihrem Mann und ist nicht nachtragend. "Du entdeckst, dass mein Mann Will auch nur ein Mensch mit Fehlern ist – und kein Supermann", so Smith. Die Schauspielerin verkörpert in der neuen Hollywood-Komödie "Magic Mike XXL" die Besitzerin eines Erotik-Clubs. Auch im echten Leben ist Sex für sie sehr wichtig. "Ihre Liebe zu sich selbst" mache eine Frau erst sexy. (spot)

Tipps der Redaktion
Jamie Hince und Kate Moss sind ein Paar
5 Jahre top.de Amore x 5
schließen
Lies auch ...
Debra Messing hat sich auf Twitter über Blake Shelton aufgeregt
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Paparazzo

Naja, jedes Thema findet seinen Intressenten - so auch hier. Aber ist es nun wirklich revolutionär - ich glaube nicht.

Petzen!#8
*****
Paparazzo

derwidder, anzunehmender weise der schmierfink der blödzeitung.

Petzen!#7
*****
Jetsetter

Solche wichtigtuerischen Schnepfen bilden sich auch ein, sie müssten uns die Welt erklären. Die soll ihren Müll für sich behalten.

Petzen!#6
*****
GURU

Sehr maskulin die Frau

Petzen!#5
*****
B-Promi

Und da muss die Ms. Smith daherkommen um uns Frauen diese "Wichtigkeit" mit zu teilen...aha...

Petzen!#4