7 Kommentare

Tess Holliday nackt – Plus-Size-Model zieht sich aus

Tess Holliday nackt
FOTOS: Tess Holliday XXL!

Tess Holliday ist stolz auf ihre Kurven. Im September 2015 zeigt sie sich nackt bei Instagram  © Instagram

Plus-Size-Model Tess Holliday (30) hat kein Problem damit, sich im Internet nackt zu zeigen.

Dass das dickste Model der Welt kein Problem damit hat, der Welt ihren (nackten) Körper zu zeigen, ist spätestens seit dem jüngsten Insta-Pic der ultra drallen US-Beauty klar.

Bei Instagram zeigt Tess Holliday sich so, wie Gott sie schuf – splitterfasernackt. Lediglich der Busen des Models bleibt verdeckt – dafür doht der Allerwerteste der wirklich bildhübschen Frau aus den Südstaaten, nicht aufs Bild zu passen.

"Die Beziehung zu meinem Körper ist ein Weg – kein Ziel. Ich schätze und ehre, was mein Körper für mich erreicht hat und den Lifestyle, den mein Körper mir ermöglicht hat. Mir ist egal, ob dir mein Körper gefällt oder nicht. Danke, @mackfit, dass du mich auf diesem Weg begleitest."

Wie es aussieht, hat das Fitness-Programm ihres Trainers Mack Fit, bei dem Tess seit einigen Wochen regelmäßig ins Schwitzen kommt, noch nicht angeschlagen – oder belohnt sie sich nach dem Workout etwa mit Burger, Pommes und Cola?

Wirklich abnehmen will Tess angeblich gar nicht, nein, es gehe ihr lediglich um ihr Wohlbefinden. Gelenke und Herz würden sich bestimmt über ein paar Kilo weniger auf den Rippchen freuen, Miss Holliday! (LA)

Tipps der Redaktion
Victoria's Secret: Das sind die neuen Engel
Victoria's Secret Das sind die neuen Engel
schließen
Lies auch ...
Candice Accola bei einem Event in Santa Monica
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Paparazzo

Ma tonna mia, wie wahr!
Das ist schon ein gewaltiges Modell.
Da möchte man im Kopfkino entweder nur hinter ihr oder über ihr sein, nicht darunter, was ja sonst ganz erheiternd ist, aber in ihrem Falle, aua, nee droht ein vorzeiter neeee... Erstickungstod
aber lieber bei diesen Herzchen beigehen als bei den tapezierten Knochen

Petzen!#7
*****
B-Promi

Ma tonna mia...
Wie sagte Obelix: es ist wie mit den Wildschweinen, zuviel ist ungesund.
Und wenn Du mich lieb hast, lass mich nach oben :-)

Petzen!#6
*****
Jetsetter

Ich muss ja ehrlich gestehen, dass mir dieser Hype um extrem fette Frauen so dermaßen auf den Nerv geht.
Es ist nichts anderes als bei diesen halb verhungerten size-10 Models...es sieht einfach nicht schön aus und ist auf Dauer ungesund. Vorher hungerten sich die Mädels zu Tode und jetzt fressen sie bis sie an dem Herzinfakt verrecken....WOW. Das sie sich wirklich wohl fühlt wage ich zu bezweifeln. Schön- der Körper ermöglicht ihr diesen Lifestyle, aber ich würde jede Wette eingehen : hätte sie die Möglichkeit von heut auf morgen schlanker zu sein (ohne Abbruch des Erfolges) würde die ohne mit der Wimper zu zucken zustimmen.

Petzen!#5
*****
GURU

Etwas mehr oder weniger, alles egal, wenn die Ausstrahlung stimmt, wobei heute ja selbst ganz normale Frauen schon in der Kategorie Plus Size landen, das ist aber ein anderes Thema... So viel finde ich persoenlich nicht mehr schoen, nebenbei ist es alles Andere als gesund fuer sie.

Petzen!#4
*****
B-Promi

Wenn mir jetzt jemand ernsthaft versichern möchte, dass die oben gezeigte Dame sexy oder schön anzusehen ist, dass muss ich das bezweifeln. Schlimm genug, wenn man so aussieht, man muss das nicht auch noch so zur Schau stellen. Ganz abgesehen davon, dass das auch nicht gesund ist.

Petzen!#3