2 Kommentare

Tillman, die skatende Bulldogge ist tot

Tillman, die skatende Bulldogge ist tot
FOTOS: diese Tiere sind echte Stars

Bulldogge Tillman aus Los Angeles starb im Oktober 2015  © Facebook/Tillman

Bulldogge Tillman (†10) wird nie wieder auf ein Skateboard steigen. Der Hunde-Star ist tot.

Los Angeles, die Stadt der Skater und Surfer … auch die Englische Bulldogge Tillman war einer von ihnen.

Bei Facebook verkündete Tillmans Besitzer Ron Davis die traurige Nachricht vom Tod des womöglich coolsten Wauzis der Welt: "Schweren Herzens verkünde ich, dass die Welt eine wahre Legende verloren hat … mein bester Kumpel Tillman ist vergangene Nacht verstorben. Unsere unzähligen Erinnerungen werden uns für immer vereinen ... Skaten, Surfen, zusammen abhängen. Es gibt keine Worte, die passend umschreiben würden, wie sehr ich ihn vermisse. Danke für die tolle Zeit, Tilly."

Wie kaum ein anderer Hund rollte das kleine Kraftpaket durch die Stadt der Engel. Die Videos des skatenden und surfenden Hundes gingen um die Welt – Tillman wurde zum tierischen Star.

Als schnellster Hund auf einem Skateboard schaffte er es ins Guinness-Buch der Rekorde. Der Bully aus L.A. hinterlässt große Pfotenabdrücke, keine Frage. Wuff in Frieden, Tillman! ♡ (LA)

Tipps der Redaktion
schließen
Lies auch ...
Anna Wintour und Hillary Clinton verstehen sich gut
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

Er hatte es bestimmt gut bei seinem Besitzer, die haben alles zusammen unternommen

Petzen!#2
*****
GURU

War schon cool drauf der Hund!

Petzen!#1