10 Kommentare

Ben Affleck & Jennifer Garner: Familienweihnachten trotz Trennung

Ben Affleck und Jennifer Garner
FOTOS: Die Trennungen von 2015

Zum Wohle der Kinder: Ben Affleck und Jennifer Garner wollen offenbar als Familie Weihnachten feiern - trotz Trennung  © Evan Agostini/Invision/AP

Als Paar sind Ben Affleck und Jennifer Garner Geschichte. Als Eltern wollen die Stars aber offenbar weiter zusammenhalten - und Weihnachten gemeinsam mit den Kids in Montana feiern.

Seit Juni ist das Liebesglück von Jennifer Garner (43) und Ben Affleck (43, "Argo") offiziell beendet. Nun, im Dezember, wird das Paar wohl trotzdem noch einmal gemeinsam in Urlaub fahren: Die Weihnachtstage werden die Stars angeblich mit den drei gemeinsamen Kindern im abgelegenen US-Bundesstaat Montana verbringen. So wollen es die Webseiten "E! Online" und "Us Weekly" unabhängig voneinander von Informanten aus dem Umfeld der Stars erfahren haben.

"Am Weihnachtsmorgen werden sie alle zusammen sein, um ihre Geschenke zu öffnen", zitiert "Us Weekly" seine Quelle. "Ben und Jen wollen jedes Weihnachten als eine Zeit der Freude und der Familie gestalten. Sie wollen, dass die Kindheitserinnerungen ihrer Kids trotz allem gut sind." Als geeigneten Ort für diesen Zweck haben die Stars dem Bericht zufolge ein Clubhotel im Skigebiet Big Sky ausgemacht.

Affleck und Garner haben zusammen die Kinder Samuel (3), Seraphina (6) und Violet (10). Das Paar hatte sich Anfang der 00er-Jahre am Set von "Pearl Harbour" kennengelernt und schließlich bei den Dreharbeiten zur düsteren Comic-Verfilmung "Daredevil" verliebt. An Garners Geburtstag im April 2005 machte Affleck einen Antrag, noch im selben Jahr heirateten die beiden. (spot)

Tipps der Redaktion
Crazy Christmas mit Vivienne Westwood
schließen
Lies auch ...
Rihanna
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Rockstar

zu diesem thema noch was zu schreiben hat keinen sinn..!!

Petzen!#10
*****
Groupie

@Alfi
Da kennt sich aber einer aus! Läuft das bei dir Zuhause auch so ab?

Petzen!#9
*****
Rockstar

Weihnachten ist ein Fest der Familie. Da soll man zusammen feiern!!
Den Kindern zu liebe. Denn die Kinder können ja nix dazu!!
Nach Weihnachten dann, können die sich ja wieder zoffen!!
Da kriegen die Kinder nix mehr mit!!! Traurig aber wahr!!!

Petzen!#8
*****
Rockstar

das ist richtig, nur will sie nichts mit ihrem erzeuger zu tun haben weil sie ja auch im laufe der jahre mitbekommen hat was abgelaufen ist..nach der geburt vaterschaftstest, besenkammerkind , samenraub usw. und ihre mutter hat ja nun auch nicht grade dazu beigetragen sich mal mit ihm zusammen zu setzen , zu reden um vieles aus der welt zu schaffen, sie hat anna auch sehr beeinflusst, zwischen ihr und b.b. wird es nie frieden geben..schade um anna, viell. wird sie ja irgendwann mal über ihren schatten springen und verzeihen...!!

Petzen!#7
*****
B-Promi

Anna ist aber auch sein Tochter, vergiss das nicht

Petzen!#6