9 Kommentare

Beyoncé - versucht sie einen Babybauch zu verstecken?

Beyoncé bei einer Veranstaltung im Oktober in New York
FOTOS: Das sind die 100 schönsten VIP-Ladys

Befindet sich Beyoncé in anderen Umständen?  © Getty Images

Beyoncé (34) wird seit zwei Monaten mit weiter Kleidung gesehen. Versucht sie darunter ihren Babybauch zu verstecken?

Ist Beyoncé schwanger? Dieses Gerücht kommt eigentlich alle paar Wochen in der Presse auf.  Doch zur Zeit verdichten sich die Hinweise darauf, dass es tatsächlich so sein könnte. Bereits seit Ende letzten Jahres wird die Sängerin ausschließlich mit verdächtig weiten Klamotten gesehen. Außerdem gibt sie sich große Mühe, besonders ihre Körpermitte zu verdecken, indem sie ihre Arme verschränkt oder etwas vor ihren Bauch hält.

So wie auch jetzt wieder. Am 18. Januar wurde der R’n’B-Star beim Verlassen des „McKay Athletic Center“ – wo sie sich gerade auf ihren Halbzeit-Auftritt des amerikanischen Super Bowl vorbereitet – geknipst. „Sie könnte keinen besseren Ausweg finden, um ihren super Körper zu verstecken, als sich in eine Jacke der Größe XL zu hüllen. Wenn sie wirklich einen Baby-Bauch darunter verbergen will, hat sie es damit auf jeden Fall geschafft“, schreibt „Hollywood Life“.

Ein weiterer Hinweis: Während sich alle Stars und Sternchen bei den „Golden Globes“ am 10. Januar zeigten, schwänzten Beyoncé und Jay Z (46) die Veranstaltung. Und das obwohl sie in Los Angeles waren und sonst jeden Auftritt auf dem roten Teppich genießen. Doch dafür hätte man sich ja in einem körperbetonten Kleid  zeigen müssen.

Beyoncé könnte sich überlegt haben, die Baby-News mit der Welt zu teilen, wenn sie auf der Bühne des „Super Bowl Events“ steht. Immerhin ist sie bekannt dafür, solch freudige Nachrichten bei großen Gelegenheiten zu verkünden. Als sie 2011 mit ihrem ersten Kind – Töchterchen Blue Ivy (4) – schwanger war, ließ sie die Bombe während ihres Auftritts bei den „MTV Video Music Awards“ platzen.

Schon am 07. Februar findet der Super Bowl im Levi’s Stadium in Santa Clara, Kalifornien statt. Alle Augen werden an diesem Tag wohl auf Beyoncés Bauch gerichtet sein. Wir sind gespannt! (rk)

Tipps der Redaktion
Herzogin Kate ohne BH
Johanna Krupa & Co. Oh, là, là – kein BH!
schließen
Lies auch ...
Trauer um Götz George
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Jetsetter

#4, Wunschdenken!!!

Petzen!#9
*****
Paparazzo

Wie solls denn diesmal heißen? Poison Ivy?

Petzen!#8
*****
GURU

Poinsetta, sie tut doch garantiert nur wieder so als wär sie schwanger und die Leihmutter ist am Start ^^

Petzen!#7
*****
Jetsetter

Berichtet doch bitte erst wieder, wenn es offiziell ist!
Habt ihr eigentlich auch das Gefühl, dass es sich bei harekrishna um geilalter etc. handelt?

Petzen!#6
*****
V.I.P.

Diesmal keine Leihmutter gefunden?

Petzen!#5