10 Kommentare

Zsa Zsa Gabor wurde ins Krankenhaus eingeliefert

Zsa Zsa Gabor im Krankenhaus
FOTOS: Die 20 erfolgreichsten Filme ever

Zsa Zsa Gabor mit 99 Jahren ins Krankenhaus  © Action Press

Sorge um Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor: Nur zwei Tage nach ihrem 99. Geburtstag wurde sie wegen Atemnot in die Notaufnahme gebracht.

Hollywood-Liebling Zsa Zsa Gabor feierte noch am 06. Februar gemeinsam mit ihrem neunten Ehemann Frédéric Prinz von Anhalt (72) ihren 99. Geburtstag. Nur zwei Tage später musste sie wegen Atemproblemen mit dem Rettungswagen in die Notaufnahme des Krankenhauses eingeliefert werden.
Frédéric Prinz von Anhalt erklärte dem amerikanischen Online-Portal "TMZ", dass die Leinwandlegende schon seit längerem mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hat und ihr Hausarzt täglich zu ihnen nach Hause kommt, um Schleim aus ihren Atemwegen abzusaugen.
Er erklärte außerdem, dass ihr Hausarzt ihr bereits riet, sich in nächster Zeit einer Operation zu unterziehen, da es so aussieht, als habe die Magensonde, die bei ihr eingesetzt wurde, eine Infektion der Lunge hervorgerufen.
Am Montagmorgen wurde es dem Arzt dann zu kritisch und er rief den Krankenwagen, damit der Hollywood-Star ins Krankenhaus gebracht werden konnte. Dort soll jetzt eine Operation durchgeführt werden, bei der der Atemschlauch entfernt wird.
"Die Behandlung erfolgt unter Narkose. Und davor habe ich bei ihrem Zustand Angst", so Frédéric besorgt.
Der Schauspielerin geht es schon seit mehreren Jahren gesundheitlich nicht gut, so dass sie auch nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen wurde. Seit einem schweren Autounfall, in den sie 2002 involviert war, sitzt Zsa Zsa mit einer halbseitigen Lähmung im Rollstuhl.
Drei Jahre später erlitt die 99-Jährige einen Schlaganfall. Kurz danach wurde ihr ein neues Hüftgelenk eingesetzt - doch Komplikationen führten dazu, dass ihr fast das gesamte rechte Bein amputiert werden musste.
Wir hoffen, dass es der Leinwand-Legende bald wieder besser geht, damit sie im nächsten Jahr auch noch ihren 100. Geburtstag feiern kann. (rk)

Tipps der Redaktion
schließen
Lies auch ...
Scarlett Johansson bei einer Veranstaltung in Italien
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

karle, ich bin sofort dabei!!!

Petzen!#10
*****
B-Promi

Krabbe , du hast sowas von recht . Ihrem Ehegatten sollte man seine dicken Stumpen hinten irgendwo reinstecken ... aber die Glut nach vorne !

Petzen!#9
*****
GURU

PS: Auch wenn ich finde, dass sie für ihre 99 Jahre sehr bewegtes und verrücktes Leben recht gut aussieht, hätte man sich auch das Foto wirklich sparen können.
Diese Frau, die immer sehr gut aussah und auch sehr auf ihr Äußeres geachtet hat, jetzt so der Öffentlichkeit vorzuführen, finde ich einfach respektlos. Sie war 'mal eine sehr schöne Frau (das kleine Foto rechts in ihrem Starprofil zeigt sie ja bereits als betagtere Dame) und ich glaube kaum, dass die Veröffentlichung eines aktuelle Fotos in ihrem Sinn ist. Aber vermutlich musste ihr Ehegatten-Prol mal wieder "etwas" zu Geld machen...

Petzen!#8
*****
GURU

#5 - portugal, ich habe ihn gelesen und mein Daumen geht SEHR zustimmend nach oben.
Es ist unfassbar, was sich manche sog. "Journalisten" in der Anonymität erlauben. (Aber welch' einen Schutz die Anonymität bietet, sehen wir hier ja auch - leider - jeden Tag neu bei den Kommentaren)

Petzen!#7
*****
GURU

ich gehe davon aus, das mein unten stehender kommentar gleich gelöscht wird, ich hoffe aber einige user werden es vorher gelesen haben.

Petzen!#6