Jan Rouven: Wer ist dieser Magier?

Jan Rouven wurde in Las Vegas verhaftet
FOTOS: Das sind die Knast-Fotos der Promis

Der deutsche Magier Jan Rouven hat seine Show in Las Vegas verloren, nachdem die Polizei ihn wegen Besitzes von Kinderpornografie festgenommen hat  © ddp images

Der deutsche Magier Jan Rouven (38) war ein Star in Las Vegas. Seine Shows am Strip preisgekrönt. Nun der schwere Vorwurf der Kinderpornografie. Wer ist dieser Mann, der jahrelang die Menschen verzauberte?

Jan Rouven hat in Las Vegas als Magier Karriere gemacht. Doch nun ist er auch in Deutschland in die Schlagzeilen geraten, weil ihm der Besitz kinderpornografischen Materials vorgeworfen wird. Seit seiner Verhaftung am Mittwoch sitzt er in Untersuchungshaft. Wer ist der Mann, der bereits als legitimer Nachfolger von Siegfried und Roy galt?

Rouven, der aus der Nähe von Köln kommt, verdiente sich in Deutschland zunächst bei Zaubershows in Themenparks seinen Respekt. Später trat er dann sogar in der Kölnarena auf. Seine Shows besuchten über 70.000 Menschen. Auch Florian Silbereisen wurde auf den Magier aufmerksam, lud ihn 2007 in seine Show "Frühlingsfest der Volksmusik" ein. Ein Jahr später war er in Helene Fischers Sendung "Weihnachten bei uns" zu Gast. Stefan Raab ("TV total") und Hape Kerkeling ("Stars in der Manege") zauberten ebenfalls mit Rouven vor den Kameras. Richtig bekannt wurde er aber erst 2009 durch seine Teilnahme an der TV-Show "The next Uri Geller". Dort schaffte er es bis ins Halbfinale.

Riesiger Erfolg in Las Vegas
Für Uri Geller (69) sind die Vorwürfe gegen Rouven unvorstellbar. "Er ist ein brillanter Magier. Das ist wirklich das Letzte, woran ich bei ihm denken würde", sagte der israelische Mentalist der "Bild"-Zeitung. Rouvens Brillanz ermöglichte dem Illusionisten 2011 schließlich auch den Sprung nach Las Vegas. Inspirationen holte er sich aus den legendären Shows von Harry Houdini. Und das kam beim Publikum gut an. In der Spielerstadt machte sich der junge Deutsche schnell einen Namen; er bekam schließlich sogar seine eigene Zaubershow, die 2013 und 2015 als beste Magie-Show in Las Vegas ausgezeichnet wurde. Damit war er vollends auf den Spuren des Zauberduos Siegfried und Roy unterwegs, die vor ihm als einzige Deutsche in Las Vegas eine eigene Show hatten.

Doch nun ist Rouven seiner Illusion beraubt. Die Vorwürfe gegen ihn sind immens; die Beweise (FBI-Ermittler fanden laut "Bild" 3235 Videos und 105 Fotos mit kinderpornografischen Inhalten auf seinem Computer) erdrückend. Seine Show in Las Vegas ist eingestellt. Das "Tropicana"-Casino gab bereits die Trennung von Rouven bekannt. (spot)

Tipps der Redaktion
Nick Carter wurde zum dritten Mal verhaftet
Nick Carter Knast-Entlassung!
schließen
Lies auch ...
Georgia May Jagger und Grumpy Cat