Rihanna

R&B-Sängerin

Fan oder Feind:
Stimme ab!

558  Stimmen wurden abgegeben.

Steckbrief von Rihanna

Die Sängerin Rihanna wurde schon früh als die neue "Queen of Pop" gefeiert. Ihr Steckbrief verzeichnet bereits über 25 Millionen verkaufte Alben sowie 60 Millionen Singles.

Rihanna, die mit bürgerlichem Namen Robyn Rihanna Fenty heißt, kam 1988 auf Barbados (Kleine Antillen) zur Welt. Ihre Jugend verbrachte sie in Bridgetown, der Hauptstadt des karibischen Inselstaats. Die Tochter eines Lagerarbeiters und einer Buchhalterin hat zwei jüngere Brüder sowie drei Halbgeschwister, die allesamt aus verschiedenen Beziehungen des Vaters stammen. Während ihrer Schulzeit gewann Rihanna einen Schönheitswettbewerb. Parallel dazu nahm sie an einem speziellen Programm teil, im Rahmen dessen sie mit dem Militär von Barbados trainierte. Im Jahr 2003 gründete sie mit zwei Freundinnen eine Mädchenband, auf die der Produzent Even Rogers aufmerksam wurde. Nachdem er Rihanna allein vorsingen ließ, entstand eine erste Demo-CD mit vier Songs, darunter auch Rihannas späterem Hit "Pon de Replay". Das bekannte US-Label Def Jam nahm Rihanna auf Basis dieser Demo-CD unter Vertrag und veröffentlichte ihr Debütalbum "Music of the Sun". Die Platte schlug gleich ein. Rihanna tourte durch die USA und trat unter anderem als Vorband von Gwen Stefani auf. Ende 2005 folgte das zweite Album "A Girl Like Me", mit dem sie ihren ersten Nr. 1-Hit in den USA landete. Wieder absolvierte sie ausgedehnte Touren, darunter als Vorband der Pussycat Dolls. Ihr drittes Album "Good Girl Gone Bad" sollte alle bisherigen Erfolge in den Schatten stellen. Zwei Singles gelang die Nr.-eins-Platzierung, weitere landeten ebenfalls weit vorne. Zwischen Ende 2007 und Anfang 2009 war die Sängerin mit dem Hip-Hop- und RundB-Künstler Chris Brown liiert. Brown soll seine Freundin im Vorfeld der Grammy-Verleihung 2009 geschlagen haben, woraufhin er wegen Körperverletzung und Bedrohung angeklagt wurde. Im Anschluss zog sich Rihanna zurück und gab eine Zeit lang kaum Interviews.

Name
Robyn Rihanna Fenty
Beruf Sänger
Geburtstag (27 Jahre)
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort St. Michael (Barbados)
Staatsangehörigkeit
Barbados
Größe 175 cm
Gewicht 63 kg
(Ex-)Partner Chris Brown, Drake
Familienstand ledig
Geschlecht
weiblich

News zu Rihanna

  • Rihanna bei der "China: Through The Looking Glass" Costume Institute Benefit Gala
    Liebes-Chaos Rihanna und ihre Männer

    Welcher Mann wird Rihannas Herz erobern?

  • Rihanna und Rita Ora auf der Met Gala 2015
    Zickenkrieg? Rihanna will nicht mit Rita Ora feiern

    Zwischen Rihanna und Rita Ora herrscht unterkühlte Stimmung. Die beiden können sich angeblich nicht leiden.

  • Rihanna Leonardo DiCaprio
    Besessen Rihanna kommt nicht über Leo hinweg

    Rihanna will Leonardo DiCaprio unbedingt fest an sich binden.

  • Wiz Khalifa mit See You Again in den Single-Charts
    Single-Charts Wiz Khalifa ist nicht zu schlagen

    Mit dem "Fast & Furious 7"-Song "See You Again" führt Wiz Khalifa die Single-Hitliste an.

  • Originalbild nicht mehr verfügbar
    Bisschen spät?! Rihanna zieht beim Blond-Trend nach!

    Im Shooting für das V Magazine zeigt sich Sexbombe Rihanna als Platinblondine von einer vollkommen neuen Seite.

  • Rihanna als Hochzeitsgast
    Mal stilvoll Märchenhafte Rihanna verzaubert Hochzeit

    Der Auftritt hatte Klasse: Bei der Hochzeit ihrer Assistentin stahl Brautjungfer Rihanna fast allen Gästen die Show.

  • Wolfgang Joop über den Style von Herzogin Kate
    Joops Fashion-Buch Herzogin Kate ist schon jetzt die Queen

    In seinem Buch zeigt Wolfgang Joop anhand von Fashionistas, wie Frau es schafft, das Beste aus dem eigenen Typ zu machen.

  • Rihanna – sexy Strand-Posing
    Sexy Posen auf Hawaii Hot, hot Summer mit RiRi

    Während wir noch ehrfürchtig den Knospen beim Sprießen zusehen, hat Rihanna auf Hawaii längst den Sommer eingeläutet.

  • Miley Cyrus "Free the Nipple"
    Free the Nipple! Was wurde aus dem Boobs-Protest?

    Rihanna macht's. Cara Delevingne macht's. Und Miley Cyrus hört gar nicht mehr auf: Nippel zeigen gegen Zensur. Hat's genützt?

  • Rihanna eine Kokserin?
    Video-Beweis Rihanna unter Koks-Verdacht

    Sängerin Rihanna soll während des Coachella-Festivals Drogen konsumiert haben – vor laufender Kamera.

  • Rihanna
    Mail von Schommers Muss man sich Sorgen machen, Leo?

    Jeden Mittwoch schreibt unser top.de-Kolumnist Christian Schommers in einer öffentlichen Mail an einen Star.

  • Rihanna und Leonardo DiCaprio
    Affären-Gerüchte RiRi will von Leo nichts wissen

    Rihanna hat Gerüchte über eine Liebelei mit Leonardo DiCapriodementiert – mit flapsigen Worten.

  • Tidal ist das neue Projekt vom Power-Paar der Musikbranche: Jay Z und Beyoncé
    Jay Z & Co. Superstars mit neuem Streaming-Dienst

    Jay Z hat ein neues Mega-Projekt gestartet: In New York präsentierte er einen neuen Musik-Streaming-Dienst.

  • Rihanna
    Vorsicht giftig! Rihannas peinlicher Pelz-Fail

    Rihanna bricht mal wieder alle Rekorde des schlechten Geschmacks. Ihr giftgrüner Pelz löst statt Begeisterung eher Brechreiz aus.

  • Rihanna ohne BH
    Mega-Dekolleté Rihanna lässt tief blicken

    Zu einem Event in Los Angeles erschien Rihanna in einem super-sexy Outfit, das den Blick auf ihre Brüste frei gab.

Bilder zu Rihanna

Rihanna im März 2015

Rihanna im März 2015
1/20
Sängerin Rihanna gibt sich natürlich nicht mit einem normalen Dutt zufrieden, sondern setzt auf die XXL-Variante

Rihanna mit Tattoos

Rihanna mit Tattoos
2/20
Rihanna ziert so mancher Stich. Ihre Tattoos auf der rechten Hand und unter der Brust sind aber besonders auffällig

Tattoos von Rihanna

Tattoos von Rihanna
3/20
Auch Rihanna spart nicht an auffälligen Tattoos. Besonders prägnant ist aber die Gottheit Isis unter ihren Brüsten. Sie widmete es ihrer verstorbenen Großmutter

Kifferstars: Rihanna raucht Cannabis

Kifferstars: Rihanna raucht Cannabis
4/20
Braucht dieses Foto von Rihanna in einem Amsterdamer Coffee Shop viele Worte?

Rihanna für "Free the Nipple"

Rihanna für "Free the Nipple"
5/20
Auch Rihanna unterstützt die Kampagne. Dass Männer ihre (meist) weniger ansehnlichen Brustwarzen in der Öffentlichkeit zeigen dürfen und Frauen nicht, will ihr schon lange nicht mehr in den Kopf

Cara Delevingne und Rihanna sind Freundinnen

Cara Delevingne und Rihanna sind Freundinnen
6/20
Wenn Cara Delevingne und Rihanna etwas verbindet, dann ist es wohl das Partymachen. Hier sieht man sie im September 2013 bei der Präsentation der neuen Kollektion von River Island in London hinter den Gläsern

Rihanna auf dem roten Teppich

Rihanna auf dem roten Teppich
7/20
Immer ein Foto wert, oder? Jetzt hat Rihanna sich auch noch einen noblen Werbedeal geangelt ...

Rihanna & DiCaprio kommen sich wieder näher

Rihanna & DiCaprio kommen sich wieder näher
8/20
Rihanna & DiCaprio kommen sich auf RiRis Geburtstagsfeier näher

Paul McCartney, Rihanna und Kanye West im Videoclip zum Song FourFiveSeconds

Paul McCartney, Rihanna und Kanye West im Videoclip zum Song FourFiveSeconds
9/20
Zusammen mit Paul McCartney und Kanye West nahm Rihanna den Song FourFiveSeconds auf

Rihanna bei der amfAR Gala 2014 in Hollywood

Rihanna bei der amfAR Gala 2014 in Hollywood
10/20
Busen UND Straps? Weniger ist manchmal mehr, RiRi!

Rihanna bei den Grammy Awards 2015 in Los Angeles

Rihanna bei den Grammy Awards 2015 in Los Angeles
11/20
Kleid etwas gewöhnungsbedürftig, Rihanna dafür umso zauberhafter!

Cara Delevingne fasst Rihanna an den Hintern

Cara Delevingne fasst Rihanna an den Hintern
12/20
... da sind sie schon so vertraut, dass Cara Delevingne Rihanna beim Photocall an den Po fasst

Rihanna und Cara Delevingne auf einer Party

Rihanna und Cara Delevingne auf einer Party
13/20
Gerade erst lernen sich Rihanna und Cara Delevingne kennen...

Alexander Wang und Rihanna bei Kanye Wests Modenschau

Alexander Wang und Rihanna bei Kanye Wests Modenschau
14/20
Alexander Wang und Rihanna hatten ebenfalls einen Platz in der Front Row ergattert

Rihanna in Pink bei den Grammys 2015

Rihanna in Pink bei den Grammys 2015
15/20
Wer von Rihanna einen Auftritt als sexy Badenixe erwartet hatte, der wurde enttäuscht. Sie erschien in einem Traum aus Tüll zu den Grammys 2015
16/20
Pop-Diva Rihanna dürfte mit diesem Foto ein Rekord gelungen sein: Jetzt hat sie es innerhalb einer Woche gleich dreimal in unsere "Bild des Tages"-Galerie geschafft. Ist aber auch wirklich ein Hingucker – gönnt man ihr, oder?
17/20
Rihanna sah beim Betreten des Stadions in Arizona leicht genervt aus. Bei der Super Bowl Party war sie dann besser drauf: Zusammen mit Kanye West performte sie live auf der Bühne
18/20
Die besten Bikinifiguren aus 2014
19/20
Rihanna ist immer für einen Busenblitzer gut – wozu hat sie denn die ganzen Boobs, wenn sie nie einer zu sehen bekommt? Wie zum Beispiel Edward Enninful, der Style Director des "W Magazine"
20/20
Ein bisschen galant und sehr sexy: Rihanna ist hier VerLOCKung pur ...
 
 

Rihanna: Bildergalerien

Video zu Rihanna

schließen
Lies auch ...
Jessica Alba bei der E-Commerce Company "COUPANG" Press Conference In Seoul

Oft mit Rihanna genannt

Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Groupie

Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

#92
*****
Paparazzo

Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

#91
*****
Paparazzo

08/15 Tusse...

Petzen!#90
*****
Normalo

ich liebe diese Frau. Ihr Aussehen, ihre Stimme.. alles einfach Perfekt.

Petzen!#89
*****
GURU

sind gleich bescheuert

Petzen!#88