Rihanna

R&B-Sängerin

Fan oder Feind:
Stimme ab!

570  Stimmen wurden abgegeben.

Steckbrief von Rihanna

Die Sängerin Rihanna wurde schon früh als die neue "Queen of Pop" gefeiert. Ihr Steckbrief verzeichnet bereits über 25 Millionen verkaufte Alben sowie 60 Millionen Singles.

Rihanna, die mit bürgerlichem Namen Robyn Rihanna Fenty heißt, kam 1988 auf Barbados (Kleine Antillen) zur Welt. Ihre Jugend verbrachte sie in Bridgetown, der Hauptstadt des karibischen Inselstaats. Die Tochter eines Lagerarbeiters und einer Buchhalterin hat zwei jüngere Brüder sowie drei Halbgeschwister, die allesamt aus verschiedenen Beziehungen des Vaters stammen. Während ihrer Schulzeit gewann Rihanna einen Schönheitswettbewerb. Parallel dazu nahm sie an einem speziellen Programm teil, im Rahmen dessen sie mit dem Militär von Barbados trainierte. Im Jahr 2003 gründete sie mit zwei Freundinnen eine Mädchenband, auf die der Produzent Even Rogers aufmerksam wurde. Nachdem er Rihanna allein vorsingen ließ, entstand eine erste Demo-CD mit vier Songs, darunter auch Rihannas späterem Hit "Pon de Replay". Das bekannte US-Label Def Jam nahm Rihanna auf Basis dieser Demo-CD unter Vertrag und veröffentlichte ihr Debütalbum "Music of the Sun". Die Platte schlug gleich ein. Rihanna tourte durch die USA und trat unter anderem als Vorband von Gwen Stefani auf. Ende 2005 folgte das zweite Album "A Girl Like Me", mit dem sie ihren ersten Nr. 1-Hit in den USA landete. Wieder absolvierte sie ausgedehnte Touren, darunter als Vorband der Pussycat Dolls. Ihr drittes Album "Good Girl Gone Bad" sollte alle bisherigen Erfolge in den Schatten stellen. Zwei Singles gelang die Nr.-Eins-Platzierung, weitere landeten ebenfalls weit vorne. Zwischen Ende 2007 und Anfang 2009 war die Sängerin mit dem Hip-Hop- und R&B-Künstler Chris Brown liiert. Brown schlug seine Freundin im Vorfeld der Grammy-Verleihung 2009 krankenhausreif, woraufhin er wegen Körperverletzung und Bedrohung verurteilt wurde. Im Anschluss zog sich Rihanna zurück und gab eine Zeit lang kaum Interviews. Doch schon bald darauf knüpfte sie mit ihren Alben "Loud" (2010), "Talk That Talk" (2011) und "Unapologetic" (2012) an ihre Erfolge an. 2015 wurde Rihanna als Werbefigur für den Sportartikelhersteller Puma verpflichtet. 2016 dann stellte die Sängerin in New York ihre erste Puma-Fitness- und Freizeitkollektion vor. Pünktlich zur Veröffentlichung ihres achten Studioalbums "Anti" ist sie damit in aller Munde.

Name
Robyn Rihanna Fenty
Beruf Sänger
Geburtstag (28 Jahre)
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort St. Michael (Barbados)
Staatsangehörigkeit
Barbados
Größe 175 cm
Gewicht 63 kg
Augenfarbe braun
(Ex-)Partner Chris Brown, Drake
Familienstand ledig
Geschlecht
weiblich

News zu Rihanna

  • Rihanna, Beyoncé, Alicia Keys gegen Rassismus
    Alicia Keys, Beyoncé & Co. Bewegendes Video gegen Rassismus

    Mehrere Promis, darunter Rihanna und Alicia Keys, haben sich zusammengetan, um gegen Rassismus und für Gerechtigkeit zu kämpfen.

  • Taylor Swift und Calvin Harris haben den Rosenkrieg eröffnet
    Calvin und Taylor Der Rosenkrieg ist eröffnet!

    Mit einem geharnischten Tweet an Taylor Swift hat Calvin Harris nun den Rosenkrieg offiziell eröffnet.

  • Rihanna und Drake sind ein Paar
    Rihanna & Drake Ist es diesmal wirklich ernst?

    Rihanna und Drake sollen von der Affäre auf dem Weg zum Paar sein. Klappt es jetzt zwischen den beiden?

  • Rihanna in buntem Outfit
    Rihanna Festival-Absage wegen Zika-Angst

    Sängerin Rihanna hat ihren Auftritt beim "Lollapalooza Colombia Festival" aus Sorge um den Zika-Virus abgesagt.

  • Rihanna 2014 in Paris mit Fans
    Schommers' Woche Rihanna als Frau des Volkes!

    Freitags blickt unser Kolumnist Christian Schommers auf die Tops und Flops der Promi-Woche zurück.

  • Rihanna bringt Fans Pizza
    Rihanna Pizza und Handtücher für wartende Fans

    Rihanna zeigte ein Herz für im Regen stehende Konzertbesucher und hielt sie mit Snacks bei Laune.

  • Lewis Hamilton und Barbara Palvin im Liebes-Glück?
    Neue Liebe? Datet Lewis Model Barbara Palvin?

    Formel-1-Star Lewis Hamilton soll Barbara Palvin, die Ex-Flamme seines Kumpels Justin Bieber, daten.

  • Sylvie Meis mit Einhorn
    Stars beim Plantschen Auf das Einhorn, fertig, los!

    Ob Einhorn, Schwan oder Pizzaecke: Unter Promis ist Poolspaß mit aufblasbaren Gummitieren gerade der letzte Schrei.

  • Chris Brown bei den iHeart Radio Music Awards in Las Vegas
    Chris Brown Körperverletzung: Klage vom Manager

    Neue Prügel-Vorwürfe gegen Chris Brown! Diesmal zieht sein ehemaliger Manager Mike G gegen den Rapper vor Gericht.

  • Rihanna 2016 bei Las-Vegas-Konzert
    Rihanna Heul-Attacke bei Dublin-Konzert

    Ihre Fans in der irischen Hauptstadt Dublin haben bei Pop-Megstar Rihanna alle Dämme brechen lassen.

  • Rihanna and Calvin Harris einem Grammy-Brunch 2014
    Calvin Harris Seine Ablenkung heißt Rihanna!

    Calvin Harris, Ex der frischverliebten Taylor Swift, lässt sich von Rihanna von seinem Liebeskummer ablenken.

  • Rihanna in Body Chains
    Body Chains So stylt man den Sommertrend 2016

    Langweilige Halsketten waren gestern. Jetzt legt man seinen ganzen Körper in Ketten. Body Chains sind der Sommertrend.

  • Rihanna mit ihrem Vater Ronald Fenty
    Großzügig! Rihanna schenkt Papi eine Villa

    Rihanna verdient als Sängerin gutes Geld. Ihr Papa Ronald profitiert jetzt einmal mehr davon.

  • Rihanna im extravaganten Outfit vor dem Emilios Ballot Restaurant in New York 2016
    Interessantes Outfit RiRi in the Mix

    Rihanna hat am Wochenende bei einem Essen mit Naomi Campbell Mode-Mut bewiesen.

  • Rihanna mit Dior-Brillen
    Rihanna für Dior BRILLEante Kollektion?

    In Anlehnung an das futuristische Brillengestell des Star Trek-Charakters La Forge, designt Rihanna jetzt Brillen für Dior.

Bilder zu Rihanna

Rihanna, Beyoncé, Alicia Keys gegen Rassismus

Rihanna, Beyoncé, Alicia Keys gegen Rassismus
1/20
Rihanna, Beyoncé und Alicia Keys setzen sich gegen Rassismus ein

Rihanna 2014 in Paris mit Fans

Rihanna 2014 in Paris mit Fans
2/20
Rihanna am 18. Dezember 2014 in Paris mit zahlreichen Fans bei einem Videodreh

Rihanna 2016 bei Las-Vegas-Konzert

Rihanna 2016 bei Las-Vegas-Konzert
3/20
Rihanna am 22. Mai 2016 beim Performen in Las Vegas

Rihanna and Calvin Harris einem Grammy-Brunch 2014

Rihanna and Calvin Harris einem Grammy-Brunch 2014
4/20
Sie kennen sich schon länger und arbeiten bevorzugt nachts zusammen ...

Rihanna mit ihrem Vater Ronald Fenty

Rihanna mit ihrem Vater Ronald Fenty
5/20
Rihanna mit ihrem Vater Ronald Fenty 2014, auf dem Weg ins Restaurant Baldi in Santa Monica, um sich das WM Fussballspiel Niederlande gegen Mexiko im Fernsehen anzugucken

Rihanna im extravaganten Outfit vor dem Emilios Ballot Restaurant in New York 2016

Rihanna im extravaganten Outfit vor dem Emilios Ballot Restaurant in New York 2016
6/20
So läuft man also grad in Soho rum – oder zumindest Rihanna

Tattoos von Rihanna

Tattoos von Rihanna
7/20
Auch Rihanna spart nicht an auffälligen Tattoos. Besonders prägnant ist aber die Gottheit Isis unter ihren Brüsten. Sie widmete es ihrer verstorbenen Großmutter

Cara Delevingne und Rihanna sind Freundinnen

Cara Delevingne und Rihanna sind Freundinnen
8/20
Wenn Cara Delevingne und Rihanna etwas verbindet, dann ist es wohl das Partymachen. Hier sieht man sie im September 2013 bei der Präsentation der neuen Kollektion von River Island in London hinter den Gläsern

Paul McCartney, Rihanna und Kanye West im Videoclip zum Song FourFiveSeconds

Paul McCartney, Rihanna und Kanye West im Videoclip zum Song FourFiveSeconds
9/20
Zusammen mit Paul McCartney und Kanye West nahm Rihanna den Song FourFiveSeconds auf

Rihanna und Drake worken zusammen

Rihanna und Drake worken zusammen
10/20
Die Sängerin Rihanna und Rapper Drake halten in ihrem neuen Video keinen Sicherheitsabstand

Rihanna macht die Diva

Rihanna macht die Diva
11/20
Absolut kein Bock auf die Grammys: Rihanna

Die größten Kleider-Flops bei den Grammys

Die größten Kleider-Flops bei den Grammys
12/20
Die größten Kleider-Flops bei den Grammys

Rihanna im Februar 2016 in New York

Rihanna im Februar 2016 in New York
13/20
Rihanna im Februar 2016 in New York bei ihrer Modenschau Fenty x Puma

Rihanna mit Locken

Rihanna mit Locken
14/20
Superstar Rihanna bei einem Auftritt im August 2015 in Los Angeles

Rihanna auf Platz 14

Rihanna auf Platz 14
15/20
Sängerin Rihanna im Juli 2013
16/20
Ob Rihanna und Lewis Hamilton tatsächlich "nur gute Freunde" sind, wissen nur sie selbst
17/20
Rihannas Gigs beginnen oft mehrere Stunden später. In London ließ sie ihre Fans 2013 mehr als zwei Stunden warten, weil sie vorher mit Cara Delevigne feiern war
18/20
Rihanna erzählte dem "Rolling Stone" im Jahr 2011 nicht nur, dass sie im Schlafzimmer gerne mal dominiert werde, Dildos shoppen gehe und einen Hang zu Fesselspielchen hat. Vom Sex-Partner getrennt seien Fotos oder Skype eine feine Sache.
19/20
20/20
Auch Rihanna unterstützt die Kampagne. Dass Männer ihre (meist) weniger ansehnlichen Brustwarzen in der Öffentlichkeit zeigen dürfen und Frauen nicht, will ihr schon lange nicht mehr in den Kopf
 
 

Rihanna: Bildergalerien

Video zu Rihanna

schließen
Lies auch ...
"Harry Potter" gibt es jetzt auch als Theaterstück
"Harry Potter"-Theaterstück "So was gab es seit Jahrzehnten nicht"

Oft mit Rihanna genannt

Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

Mittlerweile nervt sie nur noch.

Petzen!#94
*****
Fan

Super Frau !

Petzen!#93
*****
Groupie

Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

#92
*****
Paparazzo

Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

#91
*****
Paparazzo

08/15 Tusse...

Petzen!#90