Rihanna

R&B-Sängerin

Fan oder Feind:
Stimme ab!

554  Stimmen wurden abgegeben.

Steckbrief von Rihanna

Die Sängerin Rihanna wurde schon früh als die neue "Queen of Pop" gefeiert. Ihr Steckbrief verzeichnet bereits über 25 Millionen verkaufte Alben sowie 60 Millionen Singles.

Rihanna, die mit bürgerlichem Namen Robyn Rihanna Fenty heißt, kam 1988 auf Barbados (Kleine Antillen) zur Welt. Ihre Jugend verbrachte sie in Bridgetown, der Hauptstadt des karibischen Inselstaats. Die Tochter eines Lagerarbeiters und einer Buchhalterin hat zwei jüngere Brüder sowie drei Halbgeschwister, die allesamt aus verschiedenen Beziehungen des Vaters stammen. Während ihrer Schulzeit gewann Rihanna einen Schönheitswettbewerb. Parallel dazu nahm sie an einem speziellen Programm teil, im Rahmen dessen sie mit dem Militär von Barbados trainierte. Im Jahr 2003 gründete sie mit zwei Freundinnen eine Mädchenband, auf die der Produzent Even Rogers aufmerksam wurde. Nachdem er Rihanna allein vorsingen ließ, entstand eine erste Demo-CD mit vier Songs, darunter auch Rihannas späterem Hit "Pon de Replay". Das bekannte US-Label Def Jam nahm Rihanna auf Basis dieser Demo-CD unter Vertrag und veröffentlichte ihr Debütalbum "Music of the Sun". Die Platte schlug gleich ein. Rihanna tourte durch die USA und trat unter anderem als Vorband von Gwen Stefani auf. Ende 2005 folgte das zweite Album "A Girl Like Me", mit dem sie ihren ersten Nr. 1-Hit in den USA landete. Wieder absolvierte sie ausgedehnte Touren, darunter als Vorband der Pussycat Dolls. Ihr drittes Album "Good Girl Gone Bad" sollte alle bisherigen Erfolge in den Schatten stellen. Zwei Singles gelang die Nr.-eins-Platzierung, weitere landeten ebenfalls weit vorne. Zwischen Ende 2007 und Anfang 2009 war die Sängerin mit dem Hip-Hop- und RundB-Künstler Chris Brown liiert. Brown soll seine Freundin im Vorfeld der Grammy-Verleihung 2009 geschlagen haben, woraufhin er wegen Körperverletzung und Bedrohung angeklagt wurde. Im Anschluss zog sich Rihanna zurück und gab eine Zeit lang kaum Interviews.

Name
Robyn Rihanna Fenty
Beruf Sänger
Geburtstag (27 Jahre)
Sternzeichen Fische
Geburtsort St. Michael (Barbados)
Staatsangehörigkeit
Barbados
Größe 175 cm
Gewicht 63 kg
(Ex-)Partner Chris Brown, Drake
Familienstand ledig
Geschlecht
weiblich

News zu Rihanna

  • Leonardo DiCaprio und Rihanna
    Leonardo DiCaprio Neue Flamme Rihanna: Es wird heiß!

    Dass Leonardo DiCaprio schöne Frauen mag, ist hinlänglich bekannt. Seine neueste Eroberung: Pop-Star Rihanna

  • Elisabetta Canalis im Glamour-Dress
    Schommers' Woche Elisabetta Canalis bittet zum Tanz!

    top.de-Kolumnist Christian Schommers schaut jeden Freitag auf die Tops und Flops der VIP-Woche zurück.

  • Rihanna und Leonardo DiCaprio
    Pärchen-Gossip RiRi & Leonardo DiCaprio in Love?

    Angeblich soll Rihanna ein Auge auf Leonardo DiCaprio geworfen haben.

  • Charlie Sheen ätzt gegen Kim Kardashian
    Twitter-Diss Charlie Sheen ätzt gegen Kim Kardashian

    Wehe dem, der ins Kreuzfeuer von Charlie Sheens Schimpftiraden gerät. Nun hat es Kim Kardashian erwischt.

  • Chris Brown leistet Sozialstunden ab
    Chris Brown Sozialstunden im Eiltempo

    Chris Brown möchte 1.000 Stunden gemeinnützige Arbeit bis zu seiner nächsten Anhörung im Januar abgeleistet haben.

  • Liam Gallagher, Adele und Dieter Bohlen sind Popstars
    5 Jahre top.de Diese Popstars haben für Schlagzeilen gesorgt!

    Zugegeben, über neue Platten berichten wir selten. Wenn's bei uns musikalisch wird, dann wegen der Promi-Geschichten drumherum.

  • Kendall Jenner in Dessous
    Kendall & Co. Warst du denn auch artig?

    Sind's gute Kind, sind's böse Kind? Das wollte schon Theodor Fontane wissen … wir haben die Antwort!

  • British Fashion Awards 2014: Rihanna, Rita Ora und Cara Delevingne
    British Fashion Awards So hart sexten die Ladys ab!

    Wer meint, bei den British Fashion Awards in London drehte sich 2014 alles um schnieke Schnitte und fesche Frisuren … nöööö!

  • Andele Lana ist Rihanna-Doppelgängerin
    Perfektes Double Finde den Fehler!

    Studentin Andele Lana sieht Megastar Rihanna so ähnlich, dass sie bereits selbst zum VIP geworden ist. Das muss man sehen!

  • Reich unter 30: Rihanna, Justin Bieber & Jennifer Lawrence
    Stinkreich unter 30 Wer hat das dickste Konto?

    Keine 30 Jahre alt, aber bereits millionenschwer: Stars wie Rihanna, Justin Bieber oder Jennifer Lawrence verdienen ohne Ende.

  • Die Spitznamen der Stars
    RiRi, Rock & Co. Spitze, eure Spitznamen!

    Neben ihren Künstlernamen tragen viele Stars noch einen weiteren Namen … einen Spitznamen. Wir haben sie aufgetan!

  • Rihanna
    Verknackt Gefährlicher Stalker verfolgte Rihanna

    Rihannas Stalker bleibt weiter in einer psychiatrischen Klinik. Der zuständige Richter vergleicht ihn mit dem Mörder von John Lennon.

  • Tom Cruise und Miranda Kerr – sind sie ein Paar?
    Schommers' Woche Das Liebesgerücht des Jahres!

    top.de-Kolumnist Christian Schommers schaut jeden Freitag auf die Tops und Flops der VIP-Woche zurück.

  • Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger sollen ein Paar sein
    Liebes-Gerüchte Datet Miley Cyrus den Schwarzenegger-Sohn?

    Miley Cyrus soll ein Auge auf Arnies Sohn Patrick Schwarzenegger geworfen haben.

  • Sänger Rihanna
    Oha! Rihanna – versexter Weihnachtswunsch

    In einem Interview hat Rihanna ausgepackt: Die Sängerin steht auf Männer, die ihr sagen, wo es langgeht.

Bilder zu Rihanna

Paul McCartney, Rihanna und Kanye West im Videoclip zum Song FourFiveSeconds

Paul McCartney, Rihanna und Kanye West im Videoclip zum Song FourFiveSeconds
1/20
Zusammen mit Paul McCartney und Kanye West nahm Rihanna den Song FourFiveSeconds auf

Rihanna bei der amfAR Gala 2014 in Hollywood

Rihanna bei der amfAR Gala 2014 in Hollywood
2/20
Busen UND Straps? Weniger ist manchmal mehr, RiRi!

Rihanna bei den Grammy Awards 2015 in Los Angeles

Rihanna bei den Grammy Awards 2015 in Los Angeles
3/20
Kleid etwas gewöhnungsbedürftig, Rihanna dafür umso zauberhafter!

Rihanna lehnt sich an Karl Lagerfeld

Rihanna lehnt sich an Karl Lagerfeld
4/20
Eigentlich ist Karl Lagerfeld ja nicht so der kuschlige Typ, aber Rihanna macht sich nichts daraus und schmiegt sich vertrauensvoll an seine Schulter

Cara Delevingne fasst Rihanna an den Hintern

Cara Delevingne fasst Rihanna an den Hintern
5/20
... da sind sie schon so vertraut, dass Cara Delevingne Rihanna beim Photocall an den Po fasst

Rihanna und Cara Delevingne auf einer Party

Rihanna und Cara Delevingne auf einer Party
6/20
Gerade erst lernen sich Rihanna und Cara Delevingne kennen...

Alexander Wang und Rihanna bei Kanye Wests Modenschau

Alexander Wang und Rihanna bei Kanye Wests Modenschau
7/20
Alexander Wang und Rihanna hatten ebenfalls einen Platz in der Front Row ergattert

Rihanna in Pink bei den Grammys 2015

Rihanna in Pink bei den Grammys 2015
8/20
Wer von Rihanna einen Auftritt als sexy Badenixe erwartet hatte, der wurde enttäuscht. Sie erschien in einem Traum aus Tüll zu den Grammys 2015

Rihanna wirft schöne Schatten

Rihanna wirft schöne Schatten
9/20
Pop-Diva Rihanna dürfte mit diesem Foto ein Rekord gelungen sein: Jetzt hat sie es innerhalb einer Woche gleich dreimal in unsere "Bild des Tages"-Galerie geschafft. Ist aber auch wirklich ein Hingucker – gönnt man ihr, oder?

Rihanna beim Super Bowl 2015

Rihanna beim Super Bowl 2015
10/20
Rihanna sah beim Betreten des Stadions in Arizona leicht genervt aus. Bei der Super Bowl Party war sie dann besser drauf: Zusammen mit Kanye West performte sie live auf der Bühne

Die besten Bikinifiguren aus 2014

Die besten Bikinifiguren aus 2014
11/20
Die besten Bikinifiguren aus 2014

Busenblitzer: Rihanna mit Style-Hero Edward Enninful

Busenblitzer: Rihanna mit Style-Hero Edward Enninful
12/20
Rihanna ist immer für einen Busenblitzer gut – wozu hat sie denn die ganzen Boobs, wenn sie nie einer zu sehen bekommt? Wie zum Beispiel Edward Enninful, der Style Director des "W Magazine"

Rihanna im September 2014 in New York

Rihanna im September 2014 in New York
13/20
Ein bisschen galant und sehr sexy: Rihanna ist hier VerLOCKung pur ...

Rihanna kifft in Dessous

Rihanna kifft in Dessous
14/20
SO verabschiedete Rihanna sich im Frühjahr 2014 von ihren Instagram-Fans und in etwa SO kam sie sechs Monate später wieder zurück. Artig war RiRi 2014 gewiss nicht …

British Fashion Awards 2014: Rihanna

British Fashion Awards 2014: Rihanna
15/20
Samtiger Oversize-Blazer, neongrüne Fingernägel, Strumpfhosen und dazu OFFENE High Heels: Sorry, RiRi, aber das passt von oben bis unten einfach null zusammen ...
16/20
Für die Kameras fummelte Rihanna ein bisschen mit Cara Delevingne, die zur Veranstaltung in einer Burberry-Robe erschienen war. Doch für die Action auf dem Dancefloor wechselte Cara ihr Outfit ...
17/20
Sexgesten noch und nöcher: Das Leben der Rihanna ist eine einzige Pose
18/20
Genau Rihanna, fass' dir ganz hart in den Schritt. Du wildes Luder!
19/20
Platz 5 verdiente sich Rihanna – mit üppigen 48 Mio. US-Dollar (38,6 Mio. Euro)
20/20
Rihanna hat ihren Spitznamen höchstpersönlich mitgeprägt: Bei Instagram nennt sich die freche Sängerin passenderweise Badgalriri. Daraus wurde ihr Spitzname RiRi
 
 

Rihanna: Bildergalerien

Video zu Rihanna

schließen
Lies auch ...
Donatella Versace sieht schlimm aus
Donatella Versace Hui Buuuuuuh!

Oft mit Rihanna genannt

Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
Paparazzo

08/15 Tusse...

Petzen!#90
*****
Normalo

ich liebe diese Frau. Ihr Aussehen, ihre Stimme.. alles einfach Perfekt.

Petzen!#89
*****
GURU

sind gleich bescheuert

Petzen!#88
*****
GURU

Sie ist auch bald unten durch, wenn sie so weiter macht. Unsympathisch ist sie jetzt schon, wie Ich finde. Sehr abgehoben und arrogant.

Petzen!#87
*****
GURU

Mir würde es schon reichen, wenn man sie lebenslänglich bei Twitter sperren würde.

Petzen!#86