Kim Debkowski

ehem. Kandidatin des RTL-"Dschungelcamps"

Fan oder Feind:
Stimme ab!

66  Stimmen wurden abgegeben.

Steckbrief von Kim Debkowski

Kim Debkowski, die sich Kim Gloss nennt, ist seit ihrem Auftritt in dem RTL-TV-Format "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" einem noch breiteren Publikum bekannt.

Was aus dem Steckbrief der jungen Sängerin besonders heraussticht: Sie spricht und schreibt fließend Polnisch, denn in diesem Land liegen ihre familiären Wurzeln. Geboren wurde sie allerdings 1992 in Hamburg. Ab dem zarten Alter von 13 Jahren pflegte Kim Debkowski ihr Gesangstalent. Mit 16 trat sie in dem Casting-Format "Deutschland sucht den Superstar" auf und kam unter die letzten 30 Teilnehmer. Mit Unterstützung durch Gesangsunterricht schaffte es die ambitionierte Sängerin bei einem erneuten Anlauf 2010 bis unter die letzten vier weiblichen Kandidatinnen der Staffel. Sie bekam einen Plattenvertrag mit dem Label MOKOH Music, über das sie 2011 ihre erste Single "Famous in Paris" veröffentlichte. Im Mai 2011 erschien auch das dazugehörige Album "Rockstar".

Passend zur Fußball-Frauen-WM wurde Kim Debkowskis Single "Weltmeister" auf den Markt gebracht, ihr erster deutschsprachiger Song. Parallel zu ihrem Auftritt im Dschungelcamp wurde im Frühjahr 2012 die Single "Ray Bom A Bom" veröffentlicht.

Im RTL-Dschungelcamp lernte die junge Sängerin auch Rocco Stark kennen und lieben. Sie hat mit ihm gemeinsam den Song "Is it Love" aufgenommen. Im Februar 2013 wurden die beiden Eltern einer Tochter. Nur wenige Monate später geben Kim und Rocco ihre Trennung bekannt. Es entbrennt ein Sorgerechtsstreit um die gemeinsame Tochter.

Name
Kim Debkowski
Beruf Sänger
Geburtstag (22 Jahre)
Sternzeichen Löwe
Geburtsort Hamburg
Staatsangehörigkeit
Bundesrepublik Deutschland
Größe 152 cm
Gewicht 48 kg
Familienstand ledig
Geschlecht
weiblich
Links

News zu Kim Debkowski

Kim Debkowski: Bilder

Video zu Kim Debkowski

schließen
Lesen Sie auch ...
Hello Kitty und Charmmy Kitty im Porträt
Kommentare
noch verfügbare Zeichen
*****
GURU

Dieses Weib ist einfach ekelhaft mit ihrer Schminksucht! Und dann hat sie noch diesen runden Wasserkopf mit dieser riesigen Stirn. *würg* Hackfresse!

Petzen!#8
*****
Jetsetter

Überflüssig das über die berichtet wird !!!

Petzen!#7
*****
GURU

Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

#6
*****
GURU

häßliche zugekleisterte tussi ....
unsympatisch , nervig , künstlich .

Petzen!#5
*****
Jetsetter

Aber süß is´se schon !! Kam in dem Ekel-Camp sympathisch, pfiffig und taff rüber. Ich wünsche ihr nur Gutes. Die ganze Paste im hübschen Gesicht in tatsächlich nun so garnicht notwendig. Hier hat sie scheinbar eine verschobene Wahrnehmung von sich selbst. Warum lässt sie sich diesbezüglich nicht von lieben Menschen überzeugen, die es gut mit ihr meinen. In diesem Sinne !! ;o)

Petzen!#4
Meist gelesen ...
Facebook
Meist Geschaut...